3 einfache Tipps für besseren Sex, die unterschätzt werden

3 einfache Tipps für besseren Sex, die unterschätzt werden

Du fragst dich, wie du dein Sexleben verbessern kannst? Wir verraten dir drei leichte Tipps, die besonders intensiven Sex versprechen!

Dein Sexleben ist etwas eingeschlafen und mit der Zeit etwas monoton geworden? Das muss nicht sein! Denn drei einfache Tipps reichen schon aus, damit das Liebesspiel für dich und deinen Partner oder deine Partnerin viel intensiver und schöner wird. Wir verraten dir, was die wesentlichen Schlüssel für besseren Sex sind. Und das Beste: Sie kosten nichts, sind effektiv und super leicht umzusetzen.

1. Kommunikation

Kommunikation ist in vielen Bereichen des Lebens das A und O. Insbesondere in Sachen Sex solltest du offen mit deinem Partner oder deiner Partnerin sprechen. Tausche dich über deine Vorlieben aus. Über Sex zu reden, sollte mittlerweile kein Tabu mehr sein: Was erregt dich? Welche Sexfantasie hast du? Welche Stellung gefällt dir am besten? All das sind Fragen, die du deinem Partner oder deiner Partnerin stellen kannst und gleichermaßen beantworten solltest. So stellst du sicher, dass ihr beide den Sex gleichermaßen genießen könnt. Außerdem bauen solche Gespräche Hemmungen ab und machen den Sex noch intensiver und leidenschaftlicher.

2. Neues ausprobieren

Immer das gleiche Programm abspulen ist zwar einfach, auf Dauer aber auch etwas langweilig. Warum nicht mal was Neues ausprobieren und etwas Schwung in das Sexleben bringen? Du wirst schnell bemerken, was es für einen Unterschied es macht, wenn du und dein Partner oder deine Partnerin neue Stellungen und Varianten testet. Hier spielt auch wieder die Kommunikation eine wichtige Rolle. Denn wenn ihr vorher abgesprochen habt, was dem anderen gefällt, ist es viel leichter, Sexpositionen zu finden, die beiden Spaß bringen.

3. Emotionale Bindung stärken

Intensiver Sex geht meistens mit einer tiefen Verbindung zum Partner oder der Partnerin einher. Immerhin 50 Prozent der Männer und ca. 40 Prozent der Frauen gaben in einer Studie an, dass Liebe und emotionale Zuneigung die wichtigsten Voraussetzungen seien, um sexuelle Zufriedenheit zu erlangen. Das bedeutet natürlich nicht, dass ein One-Night-Stand oder ein Liebesspiel nach lediglich ein paar Dates nicht toll sein kann. Die Wahrscheinlichkeit für großartigen Sex steigt jedoch, wenn du und dein Partner oder deine Partnerin miteinander vertraut seid und ihr eine emotionale Bindung pflegt.

Auch interessant:

Verwendete Quellen: lovehoney.de

Frau und Mann küssen sich
Bist du schon bereit für die drei magischen Worte? Bevor du dein Liebesgeständnis überstürzt, solltest du diesen Artikel aufmerksam durchlesen. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...