Glückliche Beziehung: Der ideale Altersunterschied

Das ist der ideale Altersunterschied für eine glückliche Beziehung

Gibt es einen idealen Altersunterschied für eine glückliche Beziehung? Die einen sagen Ja, andere Nein. „Liebe kennt kein Alter“ – stimmt das? 

© Pexels Gibt es wirklich einen idealen Altersunterschied für eine glückliche Beziehung?

Wie wichtig ist der Altersunterschied in einer Beziehung?

Gibt es so etwas überhaupt? Spielt das Alter wirklich so eine große Rolle, um eine Beziehung glücklich führen zu können? Da spalten sich tatsächlich die Gemüter. Einige sind der Meinung, dass der Altersunterschied nicht all zu groß sein darf, denn auf Grund der eigenen Lebenserfahrung entstehen auch verschiedene Ansichten. Was völlig logisch ist – doch ab einem gewissen Altersunterschied könnte dies zu Streitigkeiten führen und so auch vielleicht zu einem Beziehungsaus? Kennt denn die Liebe nun ein Alter oder nicht? Wissenschaftler aus den USA wollen den idealen Altersunterschied für eine glückliche und vor allem lange Beziehung gefunden haben...

Laut Forschern: Das ist der ideale Altersunterschied

Die US-Studie an der "Emory University" in Atlanta, Georgia, will herausgefunden haben, dass es tatsächlich einen perfekten Altersunterschied gibt, der versichert, dass man eine lange und glückliche Partnerschaft miteinander führen kann – also quasi das Fundament für eine gesunde Beziehung. Ein Altersunterschied von nur einem Jahr nämlich! Diese Zahl sorgt dafür, dass sich das Paar besser versteht und man sogar eventuell bis zum Lebensende sein Leben mit diesem Menschen teilen wird. Das Risiko einer Trennung von Pärchen, die nur ein Jahr Altersunterschied haben, beträgt nur drei Prozent! Verrückt! 

Kennt Liebe ein Alter?

Laut der Wissenschaftler schon. Doch wie ist es denn, wenn das Paar einen großen Altersunterschied hat – beispielsweise 20 Jahre? Auch da haben die Forscher eine Theorie: Je größer der Altersunterschied, desto wahrscheinlicher ist es, dass die Beziehung nicht lange halten wird. Denn nur etwa fünf Prozent aller Paare, die einen größeren Altersunterschied haben, heiraten und leben dann lange glücklich miteinander. Es wurden mehr als 3000 Paare dazu befragt und viele sind sich sicher, dass das Alter schon eine Rolle spielt. 

Wir finden, dass wir uns an diesen Ergebnissen nicht allzu festklemmen sollten. Eine Studie sollte keinen Einfluss auf eure Beziehung haben. Es gibt diverse Einflüsse, die die Beziehung entweder negativ oder positiv beeinträchtigen können. Eins davon könnte natürlich das Alter sein, aber muss es nicht! Viel wichtiger ist es doch, dass ihr mit eurem Partner auf Augenhöhe seid, viel Spaß mit ihm erlebt und ihr euch gegenseitig Vertrauen schenken könnt. DAS ist das, was in einer glücklichen Beziehung zählt! 

 

dating couple an der bar
Ein Date steht an und du bist schon aufgeregt?  Um ein peinliches Schweigen zu vermeiden, haben wir die 5 Fragen gefunden, die du ihm unbedingt stellen kannst!  Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...