Militärmethode: So schläfst du in maximal 120 Sekunden ein

Militärmethode: So schläfst du in maximal 120 Sekunden ein

Du leidest an Schlafproblemen? Mit der Militäremethode soll das Problem schnell Geschichte sein.

Frau im Bett
© Pexels
Dir fällt das Einschlafen schwer? Dann probiere es mit der Militärmethode es.

Schlafen ist für uns die schönste Nebensache der Welt. Natürlich lieben wir es, tagsüber auf Abenteuer zu gehen oder uns beim Sport auszupowern, doch es gibt doch wirklich nichts Schöneres, als abends in die frischgezogene Bettdecke und unsere geliebte Matratze zu fallen und die Äuglein zu schließen. Umso schlimmer ist also, wenn das mit der Nachtruhe nicht so ganz klappen will. Wir drehen und wälzen uns im Bett hin und her, aber die Müdigkeit ist einfach wie weggeblasen. Doch genau dagegen soll nun die sogenannte Militärmethode helfen.

Schlafen in maximal 120 Sekunden: So klappt's

Während andere schon schlummern und ihre Traumwelt betreten, schaust du um 2 Uhr morgens alle fünf Minuten auf die Uhr und zählst, wie viele Stunden du noch hast, bis du wieder aufstehen musst. Dieses Gefühl kann ganz schön nervig sein. Zumal man morgens mit geschwollenen Augen und dunklen Augenringen in den Spiegel schaut und vor Schreck fast umkippen muss. Doch wie gut, dass es die Militärmethode der US-Armee gibt, die dabei helfen soll, in maximal 120 Sekunden auf die Schlummertaste zu drücken und tief und fest einzuschlafen. Du willst wissen, was es damit auf sich hat? Im Video bekommst du die ausführliche Erklärung.

Schlafparalyse
Bist du schon einmal aus dem Schlaf aufgewacht, warst dich der Tatsache bewusst, dass du wach bist, fühltest dich aber in deinem Körper gefangen? Vielleicht hast du sogar Stimmen oder Geräusche gehört oder Dinge gesehen, die nicht da waren. Nein, du... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...