Food-Trends 2022: "Vodka Pasta"-Gericht ist mit nur zwei Zutaten unser Favorit im Winter!

Food-Trends 2022: Nur zwei Zutaten! "Vodka Pasta"-Gericht ist unser Favorit im Winter!

Mit Wodka zu kochen, hört sich ungewohnt an. Doch genau das macht den Food-Trend "Vodka Pasta" von Gigi Hadid zu unserem Lieblingsgericht im Winter. Du benötigst nur zwei Zutaten dafür.

Pasta zählt zu unseren absoluten Lieblingsgerichten. Sie ist schnell zubereitet und lässt sich mit vielen verschiedenen Soßen und Beilagen kombinieren. Egal ob der Klassiker Spaghetti Bolognese, cremige Carbonara oder scharfe Pasta Calabrese: Pastagerichte schmecken immer. Laut Model Gigi Hadid darf eine bestimmte Zutat allerdings nicht fehlen: Wodka! Ja, richtig gehört. Auch die TikTok-Community ist begeistert von ihrem Rezept.

Auch spannend: Red Wine Hot Chocolate wird unser Lieblingsgetränk im Winter

Darum lieben wir "Vodka Pasta"

Im Grunde genommen handelt es sich bei der "Vodka Pasta" lediglich um Nudeln mit Tomatensoße, die mit Vodka angereichert wurde. Aber keine Sorge, betrunken wirst du durch das Gericht nicht, denn der Spirituose verkocht und sorgt lediglich für einen ganz besonderen Geschmack. Das Beste: Die "Vodka Pasta" ist in gerade einmal 20 Minuten zubereitet.

Rezept für Gigi Hadids "Vodka Pasta"

Zutaten (für 2 Personen)

  • 300 g Pasta
  • 60 g Parmesan
  • 60 g Tomatenmark
  • 120 ml Schlagsahne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 rote Zwiebel
  • 20ml Olivenöl
  • 1 TL Chiliflocken
  • 1 TL Butter
  • 1 TL Wodka
  • Basilikum 
  • Salz 
  • Pfeffer

Anleitung

  1. Erhitze das Olivenöl in der Pfanne und gib die geschnittene Zwiebel sowie die Knoblauchzehe hinzu. Kurz anbraten und dann das Tomatenmark unterrühren.
  2. Sobald das Tomatenmark etwas dunkler ist, kannst du die Sahne, den Wodka und die Chiliflocken hinzugeben. Zwischendurch gut umrühren.
  3. In der Zwischenzeit kannst du die Pasta kochen. Sobald sie fertig ist, gibst du sie sowie eine Tasse des Nudelwassers zur Soße hinzu. Nun kannst du auch die Butter hinzugeben.
  4. Schmecke die Soße mit Parmesan, Salz, Pfeffer und Basilikum ab und serviere das Gericht auf einem tiefen Teller. Guten Appetit!

Das könnte dich auch interessieren:

Verwendete Quelle: tiktok.com

Du willst an Silvester ein leckeres Menü zusammenstellen? Dann findest du hier schmackhafte Rezepte für dein Silvesteressen. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...