DIESES Gemüse verspricht besseren Sex

DIESES Gemüse verspricht besseren Sex

Du möchtest deinem Sexleben etwas auf die Sprünge helfen? Dann solltest du unbedingt DIESES Gemüse in deinen Speiseplan integrieren!

Es ist kein Geheimnis, dass eine gesunde und ausgewogene Ernährung der Schlüssel ist, um deinen Körper fit zu halten. Doch wusstest du, dass ein bestimmtes Gemüse dein Sexleben beeinflussen kann? Richtig gehört! Die Rede ist von Brokkoli. Wir verraten dir, wie sich das oft unterschätzte Gemüse auf die sexuelle Lust auswirkt und worauf du bei der Zubereitung achten solltest.

Diese Nährstoffe stecken in Brokkoli

Brokkoli ist ein echtes Superfood. In dem Gemüse stecken B-Vitamine als auch Vitamin C und E. Auch das Provitamin A kommt darin vor. Dieses kann sogar dabei helfen, deine Bräune länger zu erhalten oder sie zu intensivieren. Brokkoli hat aber noch mehr zu bieten. Er punktet mit weiteren gesunden Nährstoffen, wie beispielsweise Eisen, Natrium, Kalium und Zink. Auch sekundäre Pflanzenstoffe sowie Flavonoide sind in dem Gemüse zu finden. Figurbewusste können übrigens auch beherzt zugreifen. Brokkoli enthält nämlich gerade einmal 25 Kilokalorien auf 100 Gramm und ist dennoch ein echter Sattmacher. Doch das allerbeste kommt jetzt: Brokkoli kann sogar dein Sexleben beeinflussen!

So kann Brokkoli kann dein Sexleben verbessern

Männerwelt, aufgepasst! Wenn du viel Brokkoli zu dir nimmst, kann sich dies günstig auf deinen Hormonhaushalt auswirken. Durch den ausreichenden Verzehr sinkt der Östrogenspiegel und die Testosteronwerte steigen. Dies hat den Effekt, dass dein Liebesleben wieder etwas angefeuert wird, denn bei Männern wächst so die Potenz. Insbesondere bei Männern im höheren Alter kann sich die Ernährung mit Brokkoli positiv auswirken. Die Prostata stellt nämlich einen wesentlichen Faktor für die sexuelle Lust und Libido dar. Sie kann durch die Aufnahme von Brokkoli wieder aktiviert werden und ihre Gesundheit gefördert werden.

So bereitest du Brokkoli richtig zu

Wie bei jedem Gemüse kommt es auch bei Brokkoli auf die richtige Zubereitung an. An oberste Stelle steht, dass du die Brokkoliröschen nicht zu lange im kochenden Wasser gärst, denn dann verschwinden wesentliche Nährstoffe. Eine gute Methode, um Brokkoli schonen zuzubereiten, ist das Dämpfen. Die optimale Zubereitungszeit bemisst fünf Minuten.

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Morgenroutine: DAS passiert, wenn du jeden Tag Zitronenwasser trinkst

Foodtrends 2022: Die 3 besten Rezepte für warme Tage

Verwendete Quellen: eatsmarter.de, glomex.com

 

Vagina Kosenamen
Nicht immer gewinnt der Schnellste das Rennen. Bei der Klitorismassage zum Beispiel kommt es auf langsame und sanfte Bewegungen an, um ans Ziel zu kommen. Wie sie funktioniert, erfährst du hier. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...