Bio-Tampons Test: Diese Marken sind verlässlich und preiswert!

Bio-Tampons Test: Diese Marken sind verlässlich und preiswert!

Seit dem Aufkommen von Bio-Tampons sehen wir keinen Grund mehr darin, nicht umzusatteln. Bio-Qualität setzt sich nicht nur in der Lebensmittelbranche durch.

Deshalb haben wir uns durch viele Regale in Drogerien, Apotheken und Onlineshops getestet und die drei besten Bio-Tampon-Marken ausfindig gemacht, die uns auf ganzer Linie überzeugten. Design, Preis und Verlässlichkeit. Vorhang auf für die drei besten Bio-Tampon-Marken!

1. Tampons aus Bio-Baumwolle von Ovy

Die organischen Bio-Tampons von Ovy für ca. 6 Euro für 20 Stück überzeugen nicht nur durch das cleane Verpackungsdesign, sondern sind auch besonders verlässlich. Die Tampons kommen ganz ohne Chemikalien und Plastik aus und sind für eine leichte bis mittlere Periode geeignet. Die Bio-Tampons von Ovy bestehen zu 100 Prozent aus Bio-Baumwolle und sind sogar atmungsaktiv, sodass sie perfekt für den empfindlichen Intimbereich geeignet sind. Auch Allergikerinnen können bedenkenlos zu diesen Ovy-Tampons aus Bio-Baumwolle greifen, denn sie sind hypoallergen, vegan, frei von Parfüm und anderen synthetischen Materialien wie Glyphosat, Chemikalien und Kunststoffen. Außerdem bietet eine Schutzschicht aus 100 Prozent-Bio-Baumwollfaser zusätzliche Sicherheit und einen hohen Tragekomfort. Egal, ob am Tag oder in der Nacht! Wir sind echte Fans und können euch diese organischen Bio-Tampons von Ovy für ca. 6 Euro für 20 Stück nur ans Herz legen! 

2. Bio-Baumwoll-Tampons von The Female Company

Eine ebenso große Empfehlung geht raus an die Bio-Baumwoll-Tampons von The Female Company für ca. 23 Euro für 42 Stück. Das besondere an diesen Bio-Tampons ist die ideale Verteilung der Tampongrößen. Die Boobs-Designbox (die wir einfach über alles lieben!) besteht aus 44 Tampons à 1/3 Super und 2/3 normal. So musst du nicht zwischen zwei Packungen switchen und findest in einer Box jeweils die perfekte Aufteilung für den Anfang deiner Periode, für stärkere Tage und leichtere Tage. Auch diese Tampons bestehen zu 100 Prozent aus Bio-Baumwolle, sind hypoallergen und kommen ganz ohne Chemikalien und Pestizide aus. Ebenfalls einmalig bei diesen Tampons ist, dass sie einzeln in Papier verpackt werden, statt in Plastikfolie! Hergestellt werden die Tampons in Spanien unter fairen Bedingungen, was uns persönlich sehr am Herzen liegt. Außerdem wird pro verkaufter Packung eine Frau in Indien mit einer waschbaren Binde versorgt! Müssen wir noch mehr Vorteile aufzählen? Wir glauben nicht. Hier könnt ihr die Designbox direkt kaufen!

3. Bio-Tampons von all goods

Die Bio-Tampons von all goods sind in drei verschiedenen Größen bestellbar: Mini, Normal und Super. Die Bio-Tampons kommen in einer hübschen und diskreten nachhaltigen Designverpackung, die man sich doch sehr gerne ins Badezimmer stellt! Vorbei sind die Tage, an denen wir unsere Tampon-Verpackungen im Schrank versteckt haben! Herkömmliche Tampons können Chlorrückstände oder Spuren von Schädlingsbekämpfungsmitteln enthalten, nicht so bei den Bio-Tampons von all good. Auch sie verzichten auf Glyphosat, Bleichstoffe und Plastikfasern aus Polyester. Die Herstellung von all good Tampons ist GOTS zertifiziert: Das bedeutet faire Arbeitsbedingung und kontrollierte Lieferwege. In der Bio-Tampon-Box von all good sind ca. 64 Stück (je nach Größe) enthalten und kosten ca. 15 Euro. Hier könnt ihr die Tampons bestellen!

Frauen
Sie gehört zu einer Frau wie die Sahne auf der Torte und wir haben uns nun langsam mit ihr angefreundet: der Menstruation. Sie kommt im besten Fall regelmäßig und zeigt uns, dass wir nicht schwanger sind – und das sollte schließlich belohnt werden... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...