Frisurentrend 2022: Der "Choppy Bob" sorgt für extra Volumen im Herbst

Frisurentrend 2022: Der "Choppy Bob" sorgt für extra Volumen im Herbst

Der "Choppy Bob" hat eine ganz besondere Eigenschaft: Die Frisur verleiht der Trägerin nicht nur einen schönen Haarschnitt, nein. Der Bob zaubert Volumen ins Haar!

Wir lieben Bob-Frisuren! Sie verleihen jeder Trägerin das gewisse Etwas. Je nachdem, wie der Haarschnitt vom Bob ausfällt, kann die Frisur schmeichelnd sein und die Gesichtszüge zum eigenen Vorteil unterstreichen. Unser aktueller Favorit: Der "Choppy Bob". Was aber macht den Schnitt nun so besonders und warum müssen Frauen ihn unbedingt ausprobieren? Wir verraten es dir!

"Choppy Bob": Das macht die Bob-Frisur so besonders

Der "Choppy Bob" ist ein Bob, der erst durch den Stufenschnitt die Frisur erst besonders macht.

  • Die Haare werden stufenartig geschnitten, Strähne für Strähne. Vor allem das Deckhaar wird stufig gehalten und auf unterschiedliche Längen geschnitten. Das heißt also, je nachdem, wie stufig du deine Bob-Frisur haben möchtest, kann sie entweder extrem durchgestuft oder nur leicht angestuft werden. Das ist von Trägerin zu Trägerin natürlich unterschiedlich. Denn hier spielt die Haarstruktur eine wichtige Rolle.
  • Wenn du dicke Haare mit viel Volumen hast, kann dein Bob leicht durchgestuft werden. Je feiner deine Haare sind, desto mehr können die Stufen helfen, deinen Haaren mehr Fülle und Pracht zu verleihen. Also ist der "Choppy Bob" ideal für Frauen, die dünne Haare haben!

Wem steht der "Choppy Bob"?

Der "Choppy Bob" steht so gut wie jeder Frau. Die Haarlänge kann bei dieser Bob-Frisur variieren. Hier kommt eine kleine Übersicht:

  1. Frauen mit dicken Haaren können durch den Choppy Bob ihrer Frisur eine Form verleihen
  2. Frauen mit dünnen Haaren können durch den Choppy Bob ihr Haarvolumen optisch größer schummeln.
  3. Der Choppy Bob passt sich jeder Gesichtsform an. Hier muss nur die Länge der Bob-Frisur angepasst werden.

Wie style ich den "Choppy Bob"?

Den "Choppy Bob" kannst du so stylen, wie es dir am besten gefällt. Durch den Stufenschnitt kannst du mithilfe von Haarschaum und Haarspray deine Frisur festigen. Du kannst mit einem Glätteisen deine Haare glätten, aber schöner wirkt der Choppy Bob, wenn du leichte Beachwaves in deine Haare zauberst. Dir werden keine Grenzen beim Styling gesetzt und genau das ist das Schöne an der Bob-Frisur! Viel Spaß beim Ausprobieren.

Verwendete Quellen: instagram.de

Long Bob Frisur
Du kannst dich nicht zwischen langen und kurzen Haaren entscheiden? Dann ist der Long Bob perfekt für dich! Hier erfährst du alles über die stylische Trendfrisur, die wirklich jeder Frau steht und wie du sie am besten stylst. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...