Frisuren-Trend 2022: So trägst du den lässigen Claw Clip im Herbst

Frisuren-Trend 2022: So trägst du den lässigen Claw Clip im Herbst

Haarklammern sind nicht mehr aus unseren Haaren wegzudenken. Hier zeigen wir dir fünf Wege, auch im Herbst einen Claw Clip in deine Frisur zu integrieren.

Claw Clips sind ein fester Bestandteil unserer Haarstyling-Routine. Sie sind im Gegensatz zum langweiligen Zopfgummi ein echter Eyecatcher und wirken in ihren bunten Farben als cooler Kontrast zu den Haaren. Klassischerweise werden für den Claw Clip-Trend die Haare entweder einmal um die Klammer, oder zur Banane gewickelt und anschließend festgesteckt. Das klappt am besten mit langen Haaren, aber auch mit kürzerer Mähne gibt es einen Weg, die Haarklammer zu stylen. Kleinere Haarspangen sind jetzt nämlich total in - und sorgen sogar bei einem Bob für ein cooles Finish.

Hier beweisen wir dir, dass du deine Claw Clips nicht im Sommer lassen musst – sondern gerne mit in den Herbst nehmen kannst!

5 Arten, unsere geliebten Claw Clips im Herbst zu tragen

Gerade ist es noch nicht so kalt, dass wir schon eine Mütze tragen müssten. Das sollten wir ausnutzen! Während wir den Rest des Körpers schon in kuschelige Herbstmäntel und dicke Boots einpacken, können wir unsere Haare noch mit Accessoires schmücken. Wie dir das auf interessante Weise und mit der Hilfe von angesagten Claw Clips im 90s-Vibe gelingt, siehst du hier. Welcher Look gefällt dir am besten?

1. Halfie Hair

Der erste Style schmeichelt kurzem, mittellangem und langem Haar gleichermaßen. Für den Halfie Hair-Trend nimmst du nur die Haare der Frontpartie am Hinterkopf mit einer Haarklammer zusammen – mache sie aber noch nicht fest. Wickle zuvor deine Haarenden noch einmal oben über den Clip und fixiere ihn erst dann.

2. Volumen-Geber

Wenn du dir mit dem Claw Clip Volumen zaubern möchtest, bindest du dir erstmal einen hohen Pferdeschwanz. Die Enden des Zopfes führst du dann ein weiteres Mal durch das Zopfgummi, sodass eine Art Bubble entsteht. Klammere deinen Claw Clip zum Schluss über das Haargummi.

3. Mit geflochtenem Zopf

Oder probier doch mal, deinen geflochtenen Zopf in die Haarklammer zu stecken: Flechte hierzu einen hohen Zopf am Hinterkopf. Lege ihn oben an deinen Kopf an und befestige am unteren Zopfgummi deinen Clip. Super cute!

4. Mit Knoten

Ja, verknotete Haare können auch gewollt sein. Für diesen Trend brauchst du allerdings etwas längere Haare: Verknote die Längen ineinander und wickle die Enden umeinander. Diese Enden werden einfach mit deinem Claw Clip festgesteckt.

5. Aus kurz wird lang

Du hast keine Lust auf teure Extensions, aber wünscht dir längere Haare? Mit deinem Claw Clip kannst du sie dir easy stylen! Binde deine Haare zu einem hohen Pferdeschwanz zusammen. Drücke den Pferdeschwanz so an, dass das Haargummi nicht mehr zu sehen ist und setze die Haarklammer über den Pferdeschwanz. Fertig!

Auch interessant:

Verwendete Quellen: instagram.de, pinterest.de

Frau träft wellige Haare
Du willst herausfinden, welche Haarlänge dir am besten steht? Dann verwende diese einfache Formel! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...