Rainbow Pastel Hair: Der kommende Sommer wird bunt!

Auf den Frühjahr/Sommer-Schauen 2019 zeichnete sich in diesem Jahr ein ganz besonderer Haar-Trend ab: Rainbow Pastel Hair! Warum wir nächsten Sommer Mut zur (Haar-)Farbe beweisen sollten, verraten wir euch hier!

© Imaxtree Pastel Rainbow Hair ist der Haartrend des Sommers

Während in den vergangenen Saisons ein eher zurückhaltender Look die Beauty-Welt dominierte (wir erinnern uns, dass selbst Kim Kardashian einen 'natürlicheren Look' anprangerte), stehen die Zeichen für den kommenden Sommer auf Farbe! Und das nicht nur im Gesicht, sondern auch an unseren Haaren. Designer wie Marc Jacobs, Ashley Williams und Matty Bovan zeigten auf den internationalen Modewochen für die Frühjahr/Sommer-Saison 2019 Models mit Haarfarben in sämtlichen Tönen des Regenbogens – von ultra knallig bis hin zu sanft ins Pastellfarbene abgeschwächt.

Lila Haare: So geht der Frisurentrend

Haare lila färben

Lila Haare sind in - das sehen wir bei den Stars und bei den Models. Aber es ist mehr als jenes Lilablassblau, das als Haarfarbe für Furore sorgt. Wir zeigen euch, wem die lila Haarfarbe tatsächlich steht und was ihr beim Färben be ...
Weiterlesen

Rainbow Pastel Hair: Diese Haarfarben werden Trend

Vom 90er-Jahre Troll-Style bis hin zu klassischer Zuckerwatte, das sind die bunten Haartöne, die den kommenden Sommer dominieren werden:

Farbige Pferdeschwänze

Gesehen haben wir den auffälligen Look im Stil der Troll-Figuren bei der Londoner Designerin Ashley Williams. Am Abend vor der Show erhielten Models wie Georgia May Jagger erhielten am Abend vor der Show eine komplette und herauswaschbare Pastelltönung, während andere Models vor der Show gezielt mit Farbspray bearbeitet wurden.

Gedämpfte Pastelltöne in Vintage-Tönen

Marc Jacobs schickte bei seiner Frühjahr-/Sommer-Show 2019 Models mit matten, ausgewaschenen Pastell-Haaren über den Laufsteg. Das Farbspektrum reichte dabei von Altrosé über Pistazie bis hin zu Pfirsich und Hellblau. Besonders beliebt: farbige Kurzhaarfrisuren.

Neon-Knallfarben

Ob als Pixie oder hochtoupiert und zurückgestylt: Nach den My Little Pony Pastell-Updos bei Marc Jacobs setzte sich der Trend hin zu Regenbogenfarben bei Matty Bovan während der London Fashion Week fort. Kräftige Neon-Töne wie elektrisches Blau, Bubblegum-Pink und Fanta-ähnliches Orange wurde hier mit cartoonartigen Frisuren kombiniert – und das Ergebnis erinnerte ein wenig an die Werke Andy Warhols. Ein Farbtrend für die ganz Mutigen unter uns!

Lade weitere Inhalte ...