Dünnes Haar: Die schönsten Frisuren der Stars

Rumfliegende, dünne Haarsträhnen waren gestern, denn in unserer Galerie findet ihr die besten Frisuren für dünnes Haar und bekommt zusätzlich auch noch tolle Tipps zum Styling und der richtigen Pflege. 

Fakten über dünnes Haar

Ihr klagt über feines Haar und seid der Meinung, dass ihr viel weniger Haare auf dem Kopf habt, als andere Frauen? Und euch belastet es so sehr, dass ihr, was Frisuren angeht, auch total aufgeschmissen seid? Wir können euch etwas beruhigen. In der Regel haben diejenigen von uns, die feines Haar haben, tatsächlich in der Anzahl mehr Haare auf dem Kopf. Allerdings sind die vom Umfang dann eher dünner, als bei Leuten mit dickem Haar 

In der Regel beträgt der Durchmesser von einer Haarsträhne etwa 0,05 bis 0,07 Millimeter, bei feinem Haar 0,04 Millimeter. Auch wenn es nur 0,01 Millimeter Unterschied sind: Es macht leider sehr viel aus! 

Leider kann unser Volumen nicht nur von teurem Shampoo und Kuren beeinflusst werden. Die Gene von unseren Eltern spielen auch eine große Rolle. Die haarige Angelegenheit wurde uns so gesehen schon in die Wiege gelegt. Aber jetzt genug mit dem ganzen Gemeckere! Wie so oft im Leben hat die Medaille zwei Seiten:

Das sind die Vorteile von dünnem Haar

  • trocknet schneller
  • ist pflegeleicht
  • eignet sich besser für Kurzhaarfrisuren
  • ist geschmeidiger
  • glänzt mehr
  • schneller gestylt

Die besten Pflegetipps für dünnes Haar

Ihr habt schon diverse Shampoos und Conditioner ausprobiert, seid aber immer noch nicht so ganz zufrieden mit den Produkten? Hier ist Feingefühl gefragt! Ihr braucht nicht viele Produkte, sondern einfach nur die Richtigen. Heißer Tipp aus der Redaktion: Damit euer Haar nicht einfach so trist runterhängt, solltet ihr auf leichte und wasserlösliche Shampoos setzen. Alles, was schwere Inhaltsstoffe beinhaltet, lässt dementsprechend euer Haar auch kraftlos und müde runterhängen. Logisch oder? Auch Shampoos, die Collagen enthalten, sind für feines Haar ideal. Das Collagen boostet das Haar am Ansatz auf und sorgt für mehr Volumen. 

Caro Dauer Zopf
Schluss mit platten Haaren. Mit diesen Frisuren gehört dünnes Haar der Vergangenheit an. Lasst euch inspirieren und erfahrt hier, wie ihr eurer Mähne ein Volumen-Update verpassen könnt. Weiterlesen

Die 3 besten Stylingtipps bei dünnem Haar

  1. Für mehr Volumen am Haaransatz könnt ihr euer Deckhaar leicht toupieren. Optisch kann auch ein Seitenscheitel wahre Wunder bewirken – denn dieser sorgt ebenfalls dafür, dass euer Haar voluminöser aussieht.
  2. Föhnt eure Haare immer über Kopf! Dadurch wirkt euer Haaransatz gleich weniger platt. Unser Geheimtipp: Gerne könnt ihr eure Haare auch gegen euren Scheitel föhnen. Das bringt noch einmal Extravolumen.
  3. Der richtige Haarschnitt macht's! Stufenschnitte lassen euer Haar voller wirken. Auch ein Sidecut lenkt schnell von eurer dünnen Haarstruktur ab und lässt es voller erscheinen.

Diese Frisuren eignen sich für feines Haar

Viele Frauen mit feinem Haar wünschen sich dringend eine voluminösere Mähne, doch das liegt ganz sicher nur daran, dass sie noch nicht den richtigen Haarschnitt für ihre Haarstruktur gefunden haben! Denn wird feines Haar geschickt in Form gebracht, wirkt es deutlich voller. Einige Frisuren liefern wir euch in unserer Bildergalerie. 

versace-1301-ss16-pw_GORUNWAY
Glatte Haare gehören zu den Stylings, die niemals aus der Mode kommen werden. Wir zeigen euch die schönsten Looks und wie leicht ihr sie selber kreieren könnt! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...