Lippenpinsel Anwendung: So schminkst du deine Lippen präzise

Lippenpinsel Anwendung: So schminkst du deine Lippen präzise

Du willst deine Lippen präzise schminken? Dann verraten wir dir hier alles über die richtige Lippenpinsel Anwendung.

Rote Lippen
© iStock/lokisurina
Wie funktioniert eigentlich die richtige Lippenpinsel Anwendung und was muss man dabei beachten? Hier kommt die Auflösung.

Experten und professionelle Make-up Artists setzen bereits seit Ewigkeiten darauf: Lippenpinsel! Damit der Lipgloss oder der Lippenstift auch richtig und präzise auf den Lippen aufgetragen, verteilt und verblendet werden kann, verwenden sie Lippenpinsel, wenn sie Stars schminken. Aber natürlich können wir das Tool genauso anwenden und für den perfekten Make-up-Look sorgen. Allerdings wird sich der eine oder andere sicherlich fragen, warum man denn den Lippenstift nicht direkt auf den Mund auftragen kann und wie überhaupt die Lippenpinsel Anwendung funktioniert? Wie gut, dass wir hier alles aufklären. Übrigens: Diese Themen könnten dich auch interessieren: Make-up Tutorial: Lipgloss auftragen, Das ABC-Buch des Make-ups oder Wie schminke ich mich richtig?.

Was ist ein Lippenpinsel?

Zuerst sollten wir aufklären, was ein Lippenpinsel überhaupt ist. Ähnlich wie es Pinsel für Rouge, Setting Puder oder Lidschatten gibt, so gibt es auch einen Pinsel für die Lippen, der beim Schminken mit Lippenstift helfen soll. Dabei gibt es unterschiedliche Größen und auch Unterschiede bei der Pinselform, die je nach Lippen verwendet werden können. Während einige Lippenpinsel abgerundet sind, laufen einige spitz zu und bieten dadurch gerade bei der Lippenkontur eine präzisere und nahezu perfekte Arbeit.

Lippenpinsel Anwendung: Vorteile

Tatsächlich hat die Lippenpinsel Anwendung auch einige Vorteile im Vergleich zum direkten Auftrag des Lippenstiftes auf den Mund. Hier kommt eine Zusammenfassung, die für den Brush spricht:

Langanhaltend: Wenn du deinen Lippenstift direkt auf die Lippen aufträgst, berührst du nur die Oberfläche und deckst auch nur diese ab. Mit einem Lippenpinsel schaffst du es, die Farbe bis in die Lippenfältchen und in die natürliche Textur deiner Lippen zu übertragen, wodurch das Produkt länger anhält. Trägst du darunter noch einen Lipliner auf, hält der komplette Look sogar noch länger.

Auftrag ist präziser: Mit der Hilfe eines Lippenpinsels kannst du deine Lippen viel genauer und präziser schminken. Du hast mehr Kontrolle über das Produkt und wo es aufgetragen werden soll. Gerade bei einem knalligen Rot oder dunklen Farben macht es Sinn, mit einem Lippenpinsel zu arbeiten, um exakte Konturen zu kreieren.

Hygiene: Du darfst auch nicht vergessen, dass die Arbeit mit einem Lippenpinsel hygienischer ist, als wenn du deinen Lippenstift oder Lipgloss direkt auf deine Lippen aufträgst. Einen Pinsel kannst du nach jeder Anwendung waschen, sodass es für den nächsten Auftrag sauber und frei von Bakterien, Keimen oder Speichel ist. Gerade wenn du dir einen Lippenstift mit jemanden teilst, bietet sich ein Lippenpinsel an, denn so gehst du Entzündungen oder Infektionen wie Herpes aus dem Weg. (Hier verraten wir mehr zu Hausmittel gegen Herpes.) Zudem haben viele Lippenpinsel ebenfalls einen Kappenverschluss, der es möglich macht, die Pinselform zu schützen und das Tool einfach unterwegs mitzunehmen.

Lippenpinsel Anwendung: Schritt für Schritt Anleitung

Wir wollen dich natürlich nicht lange auf die Folter spannen und decken nun auf, wie die Lippenpinsel Anwendung funktioniert und wie du Schritt für Schritt vorgehst:

  1. Bereite deine Lippen vor dem Auftrag vor. Falls du besonders rissige oder trockene Lippen hast, empfiehlt es sich, diese vorher mit einem Lippenpeeling zu behandeln. So kann die Farbe später auch viel geschmeidiger aufgetragen werden und die Textur fühlt sich sanfter an.
  2. Streiche mit dem Lippenpinsel auf deinen Lippenstift, um die Farbe zu transferieren.
  3. Zeichne die Lippenkontur nach. Nutze dafür die Spitze deines Pinsels. Falls du zur Orientierung Unterstützung brauchst, kannst du vorher mit einem Lipliner in deiner Lippenfarbe die Kontur ziehen.
  4. Fülle nun die Innenseite deiner Unterlippe langsam aus und achte dabei, innerhalb der Lippenkonturen zu bleiben.
  5. Nun widmest du dich deiner OberlippeN (falls du erneut Farbe benötigst, streiche mit dem Brush wieder über deinen Lippenstift). Beginne mit dem Lippenherz und arbeite dich langsam in Richtung Mundwinkel, bis die Farbe gleichmäßig verteilt wurde.

Unser Schminktipp: Beginne immer mit wenig Farbe. Falls du dir mehr Deckkraft wünschst, kannst du jederzeit eine neue Schicht auftragen. Und falls du deine natürliche Lippenfarbe magst, kannst du diese auch einfach nur mit einem Lipgloss aufpimpen. Dafür eignen sich Lip Brushes ebenfalls sehr gut.

Wie reinige ich meinen Lippenpinsel?

Nach der Anwendung empfiehlt es sich, den Lippenpinsel zu reinigen, damit keine Bakterien oder Keime an den Pinselhaaren haften bleiben und die Farbe beim nächsten Auftrag durch die vorherigen Reste nicht verfälscht wird. Am besten gelingt dir dies mit lauwarmen Wasser und einer milden Seife. Um die Farbe aus den Borsten herauszubekommen, kannst du diese entweder zwischen zwei Fingern reiben oder du investierst in eine Pinselreiniger-Matte, die du von Kuka hier für ca. 8 Euro 🛒 kaufen kannst. So ein Tool ist besonders praktisch, wenn man mehrere Make-up-Pinsel besitzt.

Die besten Lippenpinsel

Wir wollten aber auch wissen, welche Lippenpinsel es auf dem Markt gibt und welche vor allem die besten sind. Dafür sind wir bei vergleich.org auf die Top 3 Brushes (Stand Juni 2021) gestoßen, die mit "sehr gut" abgeschnitten haben:

Platz eins: Lippenpinsel von Caili, ca. 8 Euro (inklusice Lidschattenpinsel) 🛒

Platz zwei: Lippenpisel von Artdeco, ca. 10 Euro 🛒

Platz drei: Lippenpinsel von Mac, ca. 27 Euro 🛒

Alle drei Pinsel eignen sich für den Auftrag mit Lippenstift oder Lipgloss, die Pinselhaare bestehen aus Synthetikhaar und sie beinhalten einen Kappenverschluss.

Diese Themen könnten dich auch interessieren: Lippenbalsam selber machen, Brennende Lippen, Lippenstift-Trend 2021, Lip Plumper, Lippenformen oder Lippenfalten entfernen

Verwendete Quellen: paridisi.de, vergleich.org

Lavaerde
Du hast dich schon immer gefragt, was Lavaerde ist und wie oder wofür es angewendet wird? Hier kommen alle Infos dazu. Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...