Hautpflege ab 40: Diese Nachtpflege-Routine lässt dich 10 Jahre jünger wirken

Hautpflege ab 40: Diese Nachtpflege-Routine lässt dich 10 Jahre jünger wirken!

Die Nachtpflege ist eine wichtige Routine in der Hautpflege ab 40. Welche Inhaltsstoffe mit Anti-Aging-Effekt da unbedingt dazugehören, erfährst du hier.

Hautpflege ab 40
© Pexels
Diese Nachtpflege-Routine ist die beste für jede Haut ab 40.

Wiederkehrende Hautpflege-Routinen sind bei einer Hautpflege ab 40 unabdingbar. Wir haben dir bereits gezeigt, welche Daytime-Produkte unbedingt in die Gesichtspflege ab 40 integriert werden sollten, welche Anti-Aging-Creme ab 40 besonders effektiv wirkt und welche im Allgemeinen die 5 besten Anti-Aging-Cremes sind. Wer davon nicht genug bekommt, sollte nun die Ohren spitzen, denn wir haben die perfekte Nachtpflege-Routine für die Haut ab 40 erarbeitet, die dich am Morgen 10 Jahre jünger wirken lässt. Kein Scherz!

Hautpflege ab 40: Diese Produkte solltest du in deine Nachtpflege integrieren

In den 40ern ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß, dass du langsam feine Linien, Trockenheit und Hyperpigmentierungen auf deiner Haut feststellst. Doch kein Grund zur Sorge. Es gibt Inhaltsstoffe, die aktiv gegen die ersten ernstgemeinten Hautalterungsanzeichen wirken. Deine besten Freunde sind ab jetzt (wenn sie es nicht schon sind): Hyaluronsäure, Vitamin C und Retinol. Wir stellen dir die perfekte Anti-Aging-Nachtpflegeroutine für die Haut ab 40 vor, die dich morgens jung und frisch strahlen lässt!

  1. Mizellenwasser
  2. Reinigungsgel
  3. Enzympeeling
  4. Retinol-Serum
  5. Augencreme
  6. Nachtcreme
  7. Overnight-Maske

1. Mizellenwasser

Mizellenreiniger werden durch Suspendieren von Tensiden in Wasser formuliert (Tenside wirken wie kleine Magnete, indem sie Öle und Schmutz anziehen und entfernen) und sind eine gute Wahl im ersten Schritt der Gesichtsreinigung, da sie bereits Make-up, Talg und Schmutz aus dem Gesicht entfernen. 

Das Mizellenwasser von Avène für ca. 18 Euro ist unverzichtbar, denn es entfernt nicht nur zuverlässig Schmutz und Talg, sondern pflegt die Haut gleichzeitig mit wohltuendem Thermalwasser.

2. Reinigungsgel

Als Nächstes solltest du in deinen 40ern zu einem Reinigungsgel greifen, dass Schmutz und Make-up Reste entfernt, die das Mizellenwasser nicht entfernen konnte. Das schäumende Reinigungsgel von CeraVe für ca. 12 Euro reinigt die Haut tiefenrein und effektiv, ohne die Hautschutzbarriere anzugreifen und sorgt nach dem Abwaschen für eine tolle Erfrischung. Aktive Wirkstoffe wie Ceramide und Hyaluronsäure werden nicht nur beim Waschen, sondern die ganze Nacht durch eine patentierte Wirkstoff-Freisetzung freigesetzt. Auch perfekt geeignet für eine trockene Haut.

3. Enzympeeling

Enzympeelings erhöhen die Kollagenproduktion und entfernen abgestorbene Hautzellen, die die Haut stumpf aussehen lassen. Im Gegensatz zu mechanischen Peelings in Form von Salz oder Sand reizen sie die Haut nicht, sondern sorgen für eine chemische Reaktion auf der Haut, die keinen Druck von außen benötigt. Wenn du zum ersten Mal ein Enzympeeling anwendest, solltest du es zu Beginn auf einmal die Woche beschränken. Verträgt deine Haut es gut und beginnt zu strahlen, kannst du es auch zweimal bis dreimal die Woche anwenden. Das Enzympeeling von Daytox für gerade mal 10 Euro geht momentan durch die Decke – selbst Hailey und Justin Bieber benutzen es regelmäßig (und schaue dir mittlerweile Justins tolle Haut an!). Frucht-Enzyme aus Ananas und Papaya lösen abgestorbene Hautschüppchen und überschüssigen Talg effektiv und schonend. Reisproteine bilden eine Schutzschicht für die Haut und machen sie geschmeidig und zart.

4. Retinol-Serum

Retinol ist der allerbeste Wirkstoff im Kampf gegen Falten. Das Vitamin A regt die Zellerneuerung an und sorgt dafür, dass deine Haut dauerhaft in rosigem Glanz erstrahlt! Was will man mehr? Wichtig ist, sich vorher gut mit dem Wirkstoff zu beschäftigen. Hier haben wir bereits ausführlich über ihn berichtet. Trage Retinol zu Beginn ein- bis zweimal wöchentlich auf dein Gesicht auf und schaue, wie es reagiert. Ganz wichtig: Sonnenschutz für den Tag! Retinol macht die Haut lichtempfindlicher. Deshalb solltest du im Sommer sowie im Winter auf einen LSF von mindestens 30, besser 50 setzen. Somit schlägst du auch zwei Fliegen mit einer Klappe, denn ein guter Sonnenschutz hilft ebenso gegen das Vertiefen von Falten. Wir lieben das Bio Retinol Serum von GloryFeel für ca. 19 Euro und können es dir sehr empfehlen.

5. Augencreme

Die Augenparie ist die dünnste Haut unseres Körpers und bedarf ab 40 einer besonderen Pflege. Feuchtigkeit ist hier das A und O. Die Augenpflege-Creme von Martina Gebhardt für ca. 25 Euro im Doppelpack (hier haben wir euch die Marke bereits vorgestellt) bringt alles mit, um die Augenpartie vor dem Austrocknen zu bewahren.

6. Nachtcreme

Eine Nachtcreme versorgt deine Gesichtshaut über Nacht mit ausreichend Feuchtigkeit und unterstützt die Zellen bei der Erneuerung. Es sollten kollagenstimulierende Peptide enthalten sein, die mit dem Alter abnehmen. Peptide wirken in unserer Haut wie ein kleines Alarmsystem, das ein Zeichen gibt, mehr Kollagen zu produzieren. Doch wenn sie nicht mehr ausreichend da sind, schlägt niemand Alarm und die Haut wird schlaff und fahl. Deshalb solltest du auf die Vichy Liftactiv Peptide-C Creme für ca. 32 Euro setzen, die deine Haut in der Nacht regeneriert und dich am Morgen 10 Jahre jünger wirken lässt!

7. Overnight Maske

Overnight Masken sind eine tolle Ergänzung zur täglichen Nachtpflege ab 40. Ein- bis zweimal in der Woche angewendet, kann sie den Feuchtigkeitshaushalt der Haut wieder in Balance bringen und vorzeitige Hautalterung vorbeugen. Die Clean Formance Overnight Maske für ca. 25 Euro bietet alles, was eine Overnight Maske für deine Haut tun sollte. Sie glättet und entspannt den Teint und wirkt mit Prä- und probiotischen Inhaltsstoffen.

Frau fasst sich an die Schläfen
Welche Anti-Aging Creme ab 40 hilft wirklich gegen Falten? Auf der Suche nach dem perfekten Anti Aging Produkt sind wir auf eine sensationelle Creme gestoßen. Bewertungen zufolge wirkt sie wahre Wunder! Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...