Bubble Mask: Diese Anti-Aging Reinigungsmaske lässt dich jünger aussehen!

Eine Maske, die die Haut tiefenreinigt und pflegt? Wir kennen Sheet-Masken, Peel off Masken, Masken aus Heilkreide und Crememasken. Doch dieser eine Schönmacher soll besser sein als jede Anwendung mit der Gesichtsbürste! Am besten geeignet ist folgendes Wundermittel für unreine und ölige Haut. Et voilá: Hier ist sie!

© iStock Wird in unsere Beauty Routine integriert: Die Bubble Mask

Die Rede ist von Bubble Masken. Nach dem Auftragen oder dem Auflegen der Sheet-Maske auf die Haut entstehen kleine Bläschen, also ein prickelnder Schaum. Dieser Schaum wird erzeugt, sobald die Maske geöffnet wird. Ähnlich wie eine Cola, die nach dem Aufdrehen der Flasche sprudelt. Die kleinen Bläßchen reinigen die Haut gründlicher denn je. Selbst eine mechanische Gesichtsreinigungsbürste kommt da nicht ran. Durch die Bubble Maske wird das Gesicht weicher und strahlener. Macht Sinn! Denn überschüssiger Talg, der unsichtbare Schmutz des Tages und Make-up Reste werden ja auch gründlich entfernt. 

Bubble Masken mit Anti-Aging Effekt

Durch den zugeführten Sauerstoff können Wunden schneller heilen und die Durchblutung wird gefördert, was dazu beiträgt, dass die Zellen dorthin gelangen, wo sie benötigt werden. Mit zunehmendem Alter nimmt diese Zirkulation ab. Doch der Sauerstoff der Maske kurbelt den natürlichen Prozess der Haut wieder an und kann Falten mildern. Die Kollagenproduktion für eine pralle und elastische Haut wird in den vollen Gang gesetzt. Wir können nicht mehr darauf verzichten! Für euch haben wir die Bubble-Sheet-Mask von Oh K! getestet. Das Ergebnis: Super weiche und gereinigte Haut! Wir benutzen sie ca. zweimal in der Woche und sind absolute Fans.

>> Die Sheet Mask von Oh K! direkt bestellen! <<

So wendet ihr die Bubble Mask an

Sehr wichtig ist es, dass ihr vor der Anwendung der Bubble Mask kein Peeling benutzt. Außerdem solltet ihr vorher ebenfalls die Finger von eurer Gesichtsbürste lassen. 

Step 1: Reinigt das Gesicht und befeuchtet es mit kühlem Wasser.

Step 2: Entfaltet die Maske und die Schutzschicht.

Step 3: Legt die Maske auf und spart Mund- und Augenpartie aus. Lasst die Maske auf eurem Gesicht für ca. zehn bis 20 Minuten schäumen.

Step 4: Entfernt die Maske und spült Überreste mit warmem Wasser gründlich ab. 

Lade weitere Inhalte ...