Beauty-Trend 2022: So schminkst du den ultimativen Summerglow

Beauty-Trend 2022: Sunburn Blush - So schminkst du dir den ultimativen Sommer-Teint

Du möchtest einen natürlichen Sommer-Glow? Dann probier mal den Make-up-Trend Sunburn Blush!

TikTok begeistert uns immer wieder mit neuen Lifehacks und Beauty-Trends. Diesen Sommer zeigt sich das Netz begeistert von einem neuen Make-up-Trend: Die Rede ist vom Sunburn Blush. Wir verraten dir, was es mit dem neuen Beauty-Trend auf sich hat und wie du ihn im Handumdrehen nachstylst. Und das Gute: Der frische Sommer-Teint gelingt ganz ohne UV-Strahlung und ist daher besonders hautschonend.

Was wird unter Sunburn Blush verstanden?

Aus der Beauty-Welt ist der Sunburn Blush diesen Sommer nicht wegzudenken. Sunburn bedeutet zu Deutsch Sonnenbrand. Doch keine Sorge, rote Haut ist nicht das Ziel. Vielmehr soll das Make-up dir einen natürlichen Sommer-Glow zaubern und für einen leicht gebräunten Teint sorgen. Es lässt dich wie von der Sonne geküsst aussehen und so kannst du auch schon am ersten Urlaubstag mit deiner zarten Bräune im Gesicht punkten. Gerade am Anfang des Urlaubs muss sich die Haut erst an die vermehrte Sonne gewöhnen und wirkt nach einem Tag am Strand oder Pool häufig leicht gerötet. Mit dem Beauty-Trend Sunburn Blush schminkst du dir diesen After-Beach-Effekt ganz einfach nach.

So funkioniert der Beauty-Trend:

Der Make-up-Trend Sunburn Blush überzeugt nicht nur mit seinem Ergebnis, sondern auch mit seiner einfachen Umsetzbarkeit. Du brauchst weder aufwändiges Kosmetik-Equipment noch ein großes Schmink-Talent, um den Sunburn Blush nachzustylen. Lediglich ein Pinsel sowie Rouge in starken Nuancen sind notwendig. Bei diesem Make-up werden sowohl die Wangenknochen als auch der Nasenrücken betont, da diese Partien der Sonne am stärksten ausgesetzt sind und daher besonders anfällig für Sonnenbrand sind.

  1. Trage das Rouge auf die höchste Stelle der Wangenknochen auf und ziehe die Linie mit dem Pinsel mehrmals nach. Dein Gesicht erhält dadurch neben einem gebräunten Teint auch eine schlankere Form
  2. Tupfe nun das Rouge auf den Nasenrücken und verfahre so lange, bis du die gewünschte Farbintensität erreicht hast.

Hier kannst du unsere Favoriten direkt nachshoppen 🛒:

Achte bei der Wahl des Rouges darauf, dass der Farbton auf deinen individuellen Hautton abgestimmt ist. Tipp: Personen mit hellem Teint sollten zu beerenfarbenen Blush greifen, wohingegen wärmere Hauttypen Rouge mit Nuancen von Orange, Rot und Koralle verwenden können.

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Sonnenöl: So wirst du schnell braun und schützt dich gleichzeitig

Darum schadet die Sonnencreme aus dem letzten Sommer deiner Gesundheit

Verwendete Quellen: maccosmetics.de, maybellinejade.de

Frau cremt sich mit mineralischen Sonnencreme ein
Eine mineralische Sonnencreme ist natürlich, sehr verträglich und umweltfreundlich. Wir verraten dir alles, was du wissen musst und stellen dir die besten natürlichen Sonnenfilter vor. Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...