Beauty-Trend 2022: Die TRT-Regel zeigt dir die richtige Reihenfolge in deiner Hautpflege-Routine

Beauty-Trend 2022: Die TRT-Regel zeigt dir die richtige Reihenfolge in deiner Hautpflege-Routine

Wie sieht die perfekte Hautpflege-Routine aus? Wann wird das Serum aufgetragen, wann der Lichtschutzfaktor? Die TRT-Regel verrät es dir.

Produkte wie Cleanser und Feuchtigkeitscremes sind Standard in jeder Hautpflege-Routine und über die Reihenfolge der Anwendung müssen wir uns keine großen Gedanken machen. Kommen aber weitere Produkte wie Serum, Toner und Lichtschutzfaktor dazu, wird es etwas kniffliger. Jedes Pflegeprodukt sollte in einer bestimmten Reihenfolge auf das Gesicht aufgetragen werden, damit es seine maximale Wirkung entfalten kann. Aber wie genau? Die TRT-Regel bringt Licht ins Dunkle.

Beauty-Trend 2022: Das besagt die TRT-Regel

Damit dir das Layering der Produkte gelingt, kannst du dich an folgender Regel orientieren:

  • T wie Toning: Nach der Gesichtsreinigung mit einem Cleanser klärt ein Gesichtswasser bzw. Toner die Poren. So wird die Haut auf den nächsten Schritt in der Routine vorbereitet.
  • R wie Regeneration: Bei der Regeneration werden Pflegeprodukte wie Seren oder spezielle Augenpflege auf die Gesichtshaut aufgetragen. Sie dringen besonders tief in die Haut ein. Dieser Schritt dient dazu, der Haut die Feuchtigkeit und wichtige Nährstoffe zurückzugeben, die sie den Tag über verloren hat. 
  • T wie Tuning: Sobald die Produkte aus dem zweiten Schritt vollständig eingezogen sind, wird eine pflegende Tages- bzw. Nachtcreme aufgetragen. Tagsüber solltest du anschließend noch einen Lichtschutzfaktor auftragen, um deine Haut vor der schädlichen UV-Strahlung zu schützen. Hier zeigen wir dir die besten Sonnencremes fürs Gesicht.

Das Make-up sollte immer nach der Gesichtspflege und nach dem Lichtschutzfaktor aufgetragen werden. So stellst du sicher, dass sich Foundation, Puder und Co. nicht auf der Haut absetzen und dass keine Flecken entstehen.

Das solltest du bei der Gesichtspflege außerdem beachten

  • Warte mit dem nächsten Schritt immer so lange, bis alles vollständig eingezogen ist.
  • Manchmal passen die Formulierungen der verschiedenen Produkte nicht zusammen. Das erkennst du daran, dass das Produkt auf der Haut plötzlich flockt oder krümelt. Daher empfiehlt es sich, Produkte aus der Pflegelinie eines Herstellers zu verwenden, da sie perfekt aufeinander abgestimmt sind.

Das könnte dich auch interessieren:

Augenringe? Die 5 besten Augencremes gegen dunkle Schatten

Pickelmale loswerden: So verschwinden die dunklen Flecken

Dieses Drogerie-Cleansing-Oil reinigt porentief – und es kostet unter 10 Euro

Verwendete Quellen: nivea.de, instagram.com

Frau trägt Cleansing Oil auf
Mit einem Cleansing-Oil befreist du dein Gesicht von Make-up und Schmutz und pflegst es nebenbei auch noch. Wir haben das beste Reinigungsöl aus der Drogerie für unter 10 Euro gefunden! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...