Meghan Markle setzt auf diesen einfachen Trick gegen Unreinheiten

Meghan Markle setzt auf diesen einfachen Trick gegen Unreinheiten

Luxus-Cremes und teure Facials? Fehlanzeige! Meghan Markle setzt auf diesen einfachen Trick gegen Unreinheiten.

© Getty Images
Meghan Markle ist für ihren schönen Natur Glow bekannt. Ihr könnt ihn auch ohne viel Aufwand bekommen, wenn ihr diesen wertvollen Beautytipp beherzigt!

Wenn wir uns Meghan Markle anschauen, fällt uns vor allem ihre wunderschöne, ebenmäßige Strahle-Haut auf. Unreinheiten, Pickel und Mitesser können wir hier lange suchen! Klar, dass wir uns da sofort fragen, was das Geheimnis ihrer perfekten Haut ist. Doch wer nun auf teure Cremes und aufwändige Facials getippt hat, liegt falsch. Meghan Markles Trick für reine Haut ist super einfach und unfassbar günstig.

Meghan‘s Trick gegen Unreinheiten

Überbeauty Meghan Markle, die schon vor der Hochzeit mit Prinz Harry durch ihren Schauspielerinnen-Job oft im Rampenlicht stand, weiß, wie wichtig eine reine Haut ist. Ob an Film-Sets, für Events oder den roten Teppich: Meghan arbeitet regelmäßig mit Make-up-Artists und Beauty-Experts zusammen, um ihren flawless Look zu kreieren. Dennoch sei ihr wichtigster Schönheits-Tipp ein ganz simpler! Im Interview mit dem amerikanischen Magazin Allure, erklärte sie:

Das Produkt, ohne das ich nicht leben kann, wenn ich reise, ist ein kleines Fläschchen Teebaumöl. Es ist kein glamouröses Produkt, aber es hilft gegen alles – einen Schnitt, einen Moskitostich, einen Pickel – es ist mein Allheilmittel. Dabei ist es günstig, klein genug für unterwegs, und ich habe es immer dabei.

Diese Wirkung hat Teebaumöl

Die Vorzüge von Teebaumöl kennen Beauty-Gurus schon längst! Es ist desinfizierend, antibakteriell, entzündungshemmend und wirkt gegen durch Pilze verursachte Erkrankungen. Teebaumöl ist daher ein natürlicher Helfer gegen Pickel, Unreinheiten, juckende Hautstellen und Hautinfektionen. Aber Achtung: Verwendet niemals reines Teebaumöl! Unverdünnt kann es zu starken Reizungen und allergischen Reaktionen kommen. Verdünnt es am besten mit etwas Wasser oder einem reinen Öl wie zum Beispiel Mandel- oder Jojobaöl. Alternativ könnt ihr das Teebaumöl auch unter den Toner mischen.

Mitesser oder Talgansammlung? Das ist der Unterschied
Auf eurer Nase leben hartnäckige Mitesser, die ihr auch mit der effektivsten Porenreinigung nicht loswerdet? Das mag vielleicht daran liegen, dass es sich dabei überhaupt nicht um Mitesser handelt, sondern um eine Talgansammlung. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...