Sarah Engels: "Noch ein Baby"

Sarah Engels: "Noch ein Baby" Will sie uns etwas mitteilen?

Sarah Engels, 29, macht mit ihrer neuesten Instagram-Story die Fans verrückt.

  • Sarah Engels wurde 2011 durch ihre Teilnahme an DSDS bekannt
  • Anfang Dezember brachte Sarah ihr zweites Kind, Tochter Solea, zur Welt
  • Sie hat noch einen Sohn, den sechsjährigen Alessio aus der Ehe mit Pietro Lombardi

Sarah Engels: Tägliches Baby-Update macht stutzig

Dass Sarah Engels ihre Fans gerne per Instagram-Story über ihren Alltag auf dem Laufenden hält, ist nichts Neues. Dieser wird momentan besonders von ihrer Tochter Solea Liana, die im Dezember das Licht der Welt erblickte, dominiert. Egal ob der Besuch beim Kinderarzt, gemeinsame Spaziergänge, Sarahs schwache Tage oder das Training des After-Baby-Bodys, bei dem die Kleine ebenfalls im Fitnessstudio mit dabei ist, ihre Follower werden täglich in Sarahs Leben mitgenommen. So auch wieder heute, wo Sarah mit einem Video darüber, wie sie Haushalt und Baby unter einen Hut bekommt, in den Tag startet. Doch ein Kommentar der Sängerin macht stutzig.

Sarah Engels: Versteckt sie ein weiteres Baby?

Wie die "Mama"-Interpretin verrät, ist das Multitasken von Putzen und Babybetreuung gar kein Problem für sie:

Noooo problemooo. Wenn sie mal weinerlich ist, dann liebt sie es, mit Mama zu staubsaugen. Und Kalorien werden dabei auch noch verbrannt.

Doch was die Betrachter des Videos in Aufruhr versetzt, ist der Hintergrund. Dort hängt eine Babyschaukel, die nicht einsehbar ist. Es könnte also theoretisch ein Baby darin liegen, doch Solea schlummert in der Aufnahme friedlich in einer Tragetasche auf Sarahs Brust. Dennoch wippt die Schaukel im Hintergrund weiterhin auf und ab, obwohl sie doch eigentlich leer sein sollte. Oder etwa nicht? Sarah schreibt zu einem Pfeil, der auf die Schaukel deutet:

Die wippt einfach weiter. Ob wir noch ein Baby dort verstecken?

Dazu verlinkt sie ihren Mann Julian. Offensichtlich nur ein kleiner Scherz, doch wäre die Vorstellung von einem weiteren Baby tatsächlich so unvorstellbar? Immerhin machte auch Julian vor wenigen Wochen eine Bemerkung, welche die Gerüchteküche zum Brodeln brachte. So kommentierte er einen Schnappschuss des neuen Familienautos "jetzt hätten wir auch Platz für zwei Kinderwagen."

Sarah entgegnete zwar, dass fürs Erste zwei Kinder reichen würden, doch das heißt ja nicht, dass die kleine Familie nicht doch noch einmal Zuwachs bekommen kann...

Verwendete Quelle: Instagram

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf ok-magazin.de

Sarah Engels auf der Bühne
Große Premiere bei Sarah Engels (29): Endlich zeigt sie das Gesicht ihrer Tochter Solea! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...