Maya Hawke: Alles über den Stranger Things Neuzugang

- Der Name von Maya Hawke dürfte Hollywood-Fans bekannt vorkommen: Die Zwanzigjährige ist die Tochter der Schauspieler Uma Thurman und Ethan Hawke – jetzt mischt sie mit ihrer Rolle in Stranger Things selbst in der Filmbranche mit. Wir verraten euch alles über den Shooting-Star!

Maya Hawke

Maya Hawke startet in Hollywood durch

Maya Thurman Hawke: Hollywood Familie

Maya Hawke oder auch Maya Thurman Hawke wurde 1998 als Tochter der beiden Hollywood-Stars Uma Thurman und Ethan Hawke geboren. Obwohl ihre Eltern zur A-List Hollywoods zählen, wuchs sie Abseits des Rampenlichts auf. Maya Hawke hat einen Bruder, Levon, und drei Halbschwestern aus den zweiten Ehen ihrer Eltern, die sich im Jahr 2005 scheiden ließen. Bereits in jungen Jahren begeisterte sich auch Maya für die Schauspielerei. Dass die Zwanzigjährige das Talent ihrer Eltern geerbt hat, bewies sie bereits in ihrer Rolle als Jo March in der Miniserie "Little Women", die im vergangenen Mai in den USA ausgestrahlt wurde.

 

Maya Thurman Hawke bei Stranger Things

Bereits im ersten Teaser zur dritten Staffel von Stranger Things fiel uns ein berühmter Neuzugang auf: Neben All time crush Steve steht Maya Hawke hinter dem Tresen einer Eisdiele in der neuen Starcourt Mall in Hawkins. Natürlich hält sich Netflix derzeit noch mit weiteren Infos zu ihrer Rolle bedeckt, klar ist, dass ihre Rolle Robin heißen wird. Laut dem Hollywood-Blatt "Variety" ist Robin ein "alternatives Mädchen, das sich in ihrem alltäglichen Job langweilt". "Sie sucht Aufregung in ihrem Leben und bekommt mehr, als sie erwartet, als sie ein dunkles Geheimnis in Hawkins entdeckt." Klingt spannend – und vor allem nach einer neuen Schlüsselrolle in der beliebten Netflix-Serie. Ob sie die neue Millie Bobby Brown wird? Wir bleiben gespannt!