Jasmin Herren: "Möchte meine Ruhe" – erstes Weihnachten ohne ihren Willi (†45)

Jasmin Herren: "Möchte meine Ruhe" – erstes Weihnachten ohne ihren Willi (†45)

Jasmin Herren (42) hat eine schwierige Zeit hinter sich. Ihr Mann Willi Herren (†45) ist im April gestorben. Nun steht ihr erstes Weihnachtsfest ohne ihn bevor.

Weihnachten steht vor der Tür. Für viele ist es die Zeit im Jahr, die hauptsächlich mit der Familie und den Liebsten verbracht wird. Man isst, lacht und beschenkt sich gegenseitig. Für die ehemalige "Das Sommerhaus der Stars“-Kandidatin Jasmin Herren sieht das anstehende Weihnachtsfest dieses Jahr allerdings ganz anders aus.

Im April 2021 wurde ihr Mann Willi Herren (†45) tot in seiner Wohnung in Köln aufgefunden. Demnach wird es für Jasmin dieses Jahr das erste Weihnachten ohne ihn sein. In einer Instagram Q&A-Runde geht sie darauf ein und verrät, dass die kommenden Feiertage bei ihr eher ruhig zugehen werden.

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Rúrik Gíslason: Mit Glatze? Neue Fotos schocken Fans

"Sturm der Liebe": Serien-Aus wegen schlechter Quote?

Helene Fischer: Fans sind sauer! Werden ihre Konzerte eine Abzocke?

Jasmin Herren: Sie verzichtet auf Geburtstag und Weihnachten

Der Schmerz und die Trauer sitzt noch tief. Auch wenn Jasmin Herren auf Instagram wieder ihren normalen Alltag mit ihren 203 Tausend Follower*innen teilt, gibt es keinen Tag, an dem sie nicht an ihren Willi denkt. Bei einer Q&A-Frage auf der Social-Media-Plattform hat sie ihren Fans angeboten, fünf Fragen zu beantworten. Dabei wollte ein*e User*in wissen, wie sie dieses Jahr Weihnachten feiern wird. Ihre Antwort:

Ich feiere weder Geburtstag noch Weihnachten dieses Jahr.

Wie Fans sicherlich wissen werden, feierte Jasmin bisher am 24. Dezember nicht nur Weihnachten, sondern auch ihren Geburtstag. Dieses Jahr wird sie 43 Jahre alt.

"Ich bin dieses Jahr völlig bei mir"

Doch aufgrund des traurigen Vorfalls im Frühjahr ist ihr nicht nach Feiern zumute. Sie möchte die Festtage lieber alleine verbringen und das ist natürlich verständlich.

Ich bin dieses Jahr völlig bei mir und ich möchte auch meine Ruhe. Ich genieße es eigentlich mit mir selber und mach das mit mir selber aus und darf auch durchaus traurig sein an Weihnachten.

Und damit hat sie vollkommen recht. Wir wünschen Jasmin Herren weiterhin viel Kraft.

Verwendete Quellen: instagram.com

Claudia Schiffer
Claudia Schiffer (51) gehört zu den großen Supermodels der Welt – doch wie ein seltener Auftritt zeigt, könnte ihr ihre Tochter bald die Show stehlen! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...