Fit wie Jennifer Aniston: Mit diesen Tipps

Fit wie Jennifer Aniston: So hält sich der Hollywoodstar schlank!

Jennifer Aniston ist eine richtige Powerfrau. Mit 51 Jahren präsentiert sie einen perfekten durchtrainierten Körper, von dem viele träumen. Wie schafft sie das?

Jennifer Aniston im weißen Kleid
© Getty Images
Jennifer Aniston sieht man ihr Alter gar nicht an! Wie hält sich die Hollywood-Schauspielerin nur so fit und schlank? 

Jennifer Aniston ist ein Vorbild vieler Frauen. Kein Wunder, denn mit 51 Jahren wollen viele genauso jung und knackig aussehen, wie der Hollywood-Star es tut. Doch ihre Wow-Figur kommt nicht von ungefähr! Irgendwie wundert es uns auch nicht, dass hinter diesem Traumkörper ein strenger Fitness-Plan steckt. Wie Jennifer Aniston sich fit und jung hält, verraten wir euch jetzt genauer! 

Ohne Fleiß, kein Preis

Das sieht auch Jennifer Aniston so. Der „Friends“-Star hat einen strengen Fitness-Plan, den sie auch diszipliniert einhält und schafft es aus der 50 die neue 30 zu machen! Denn, wenn wir mal ehrlich sind, sehen wir Jennifer Aniston die 51 Jahre nicht an. Die guten Gene, aufwändige Beauty-Treatments, ein Fitnessplan und eine ausgewogene Ernährung machen den Hollywood-Star zu dem, was sie ist!

So hält sich Jennifer Aniston jung!

Jennifer Aniston trainiert nicht nur mehrmals die Woche, sie trainiert mehrmals täglich! In einem Interview verriet die 51-Jährige, dass sie sich morgens nach dem Aufstehen direkt für eine halbe Stunde auf ihr Spinning Rad schwingt – um wach zu werden, versteht sich. Anschließend macht sie mit ihrer Trainerin gemeinsam 40 Minuten lang Yoga. Wer denkt, jetzt wäre Schluss, täuscht sich. Denn das Spinning und Yoga bezeichnet die Powerfrau als „Aufwärmtraining“. Anschließend gehts nämlich noch ins Fitnessstudio. Jennifer Aniston schwört auf diesen Mix aus Cardio und Yoga. Im Fitnessstudio variiert sie beim Training. Mal fokussiert sie sich auf Kraft, mal auf ihre Kondition. Erst kürzlich verriet Jennifer Aniston, dass sie ihre Leidenschaft für das Boxen entdeckt habe. Wow – Jen hat echt viel Power! Doch um so viel Ausdauer und Motivation an den Tag zu legen, muss die Ernährung stimmen. Gesunde Ernährung und effektives Training geht nämlich Hand in Hand. 

Ernährungsplan von Jennifer Aniston enthält…

Dass Jennifer Aniston einen strengen Ernährungsplan einhält, wundert uns jetzt auch nicht wirklich. Ihr ist es sehr wichtig, darauf zu achten, was sie ihrem Körper zuführt. So erzählte sie dem US-Magazin „People“ von ihrem täglichen Ernährungsplan: 

  • morgens ein Glas warmes Wasser mit Zitrone 
  • Frühstückssmoothie (bestehend aus Proteinpulver, pflanzlicher Milch, Bananen, Beeren und Kakao)
  • alternativ zum Smoothie: ein Eiweiß-Omlette
  • mittags und abends Low-Carb Gerichte mit frischem Gemüse und tierischen Proteinen

Ihr wollt wissen, wie sie ihre faltenfreie Haut richtig pflegt? Das verraten wir euch hier!

Jennifer Aniston weiß, dass sie so ihren Körper fit halten kann. Das Ergebnis ist schließlich sichtbar. Doch wer jetzt denkt „Wie schafft sie das bloß?“, den können wir beruhigen. Denn auch der Hollywood-Star ist nur ein Mensch und liebt Chips und Süßigkeiten. Die 51-Jährige verbietet sich nur ungern Snacks. „Ich habe mir gedacht, dass ich einfach maßvoll leben kann!“, total! Da geben wir ihr gerne Recht. 

Sophia Thiel
Sophia Thiel veröffentlicht ein kunstvolles Nacktfoto auf Instagram, doch genau mit diesem Foto bringt sie die Social-Media-Plattform an ihre Grenzen. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...