Bachelorette 2021: DAS gab es noch nie! RTL muss eingreifen

"Bachelorette" 2021: DAS gab es noch nie! RTL muss eingreifen

Die aktuelle Staffel "Die Bachelorette" auf RTL scheint die Meinungen zu spalten. Viele Fans der Serie sind nicht zufrieden mit der aktuellen Bachelorette Maxime Herbord (26). Nun muss RTL eingreifen, um sie zu schützen!

Bachelorette Maxime Herbord
© TVNOW
Maxime Herbord ist "Die Bachelorette" und sucht ihre Liebe im RTL-Kuppelformat.

Die aktuelle Staffel "Die Bachelorette", die auf RTL ausgestrahlt wird, lässt die Gemüter erhitzen. Maxime Herbord (26) musste bereits verkraften, dass zwei Männer keine Rose von ihr wollten und freiwillig die Show verlassen haben. Was für ein Rückschlag für die 26-Jährige! Nun eskaliert die Situation um die Bachelorette so weit, dass der Sender auf Instagram einschreiten muss.

Die Suche nach der wahren Liebe?

In der beliebten Kuppelsendung treten sich eine Frau und 22 Männer gegenüber. Das Ziel: Die Bachelorette verteilt von Sendung zu Sendung weniger Rosen an die Männer, die in die nächste Runde kommen, um weiter um sie zu buhlen. Bis sie sich letztendlich in der finalen Nacht der Rosen für ihren Traummann entscheidet. Doch sucht Maxime Herbord wirklich die wahre Liebe? Die Fangemeinde der Serie scheint dies zu bezweifeln. Das lassen zumindest die Hasskommentare auf dem Instagram-Kanal der Bachelorette vermuten. Kommentare wie "Eine Bachelorette mit noch weniger Persönlichkeit gab es nicht, oder?" lassen den Unmut der Follower deutlich werden. Die Zuschauer*innen sind sich sicher, dass Maxime kein Interesse an einem der Männer hat und am Ende der Sendung ohne einen Kandidaten nach Hause gehen wird und können ihre persönlichen Entscheidungen nicht nachvollziehen. Nun ist die Situation um die Hasskommentare soweit eskaliert, dass RTL eingreifen muss:

"Wir haben euch was zu sagen..."

Mit dieser Überschrift startete der Sender sein Statement zu den Hasskommentaren gegenüber der Bachelorette in den sozialen Medien. Das gab es wirklich noch nie!:

Ihr Lieben,
wir beobachten auf unseren Seiten vermehrt Kommentare, die wir so nicht unterstützen können und wollen. Auch wenn euch das Verhalten der Bachelorette teilweise nicht gefällt oder ihr ihre Reaktionen nicht teilen und nachvollziehen könnt, rechtfertigt das keine verbalen Verletzungen. Nicht jeder zurückhaltende Mensch ist automatisch langweilig. Solche Kommentare oder Nachrichten wollen und werden wir nicht akzeptieren. Sie verletzen Gefühle. Deshalb: Seid respektvoll im Umgang miteinander! 

Damit hat RTL eine klare Stellungnahme zu den Kritikern im Netz abgegeben und droht mit Konsequenzen.

Wie es weiter geht bei der Bachelorette, kannst du immer mittwochs um 20:15 Uhr auf RTL sehen!

Verwendete Quellen: Instagram.com, tvmovie.de

maxime herbord mit rosen
Es wird immer ernster! In der sechsten Woche der RTL-Datingshow "Die Bachelorette" sind nur noch 7 Männer im Rennen um das Herz von Maxime! Doch die 26-Jährige weint bittere Tränen... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...