Unterwäsche-Trends 2022: Das sind die 3 heißesten Lingerie Must-haves, die jetzt angesagt sind

Unterwäsche-Trends 2022: Das sind die 3 heißesten Lingerie Must-haves, die jetzt angesagt sind

Ob sichtbar oder nicht - Unterwäsche ist ein wichtiger Teil deines Outfits. Welche Lingerie-Trends du jetzt kennen solltest, verraten wir dir hier.

Auch die schönste Unterwäsche ist normalerweise immer unter deiner Kleidung versteckt? Mit diesen neuen Trends ist das von nun an sicher keine Option mehr. Jeden Morgen widmen wir uns ausgiebig unseren Büro-Looks, dem Packen der Tasche oder dem Tuschen der Wimpern – und dabei vergessen wir viel zu oft den wohl wichtigsten Bestandteil eines gut sitzenden Outfits, in dem man sich den ganzen Tag lang wohlfühlt: die Unterwäsche! Dabei muss die Unterwäsche gar nicht unbedingt ausgesprochen sinnlich oder sexy sein. Wir stellen dir hier die drei heißesten Lingerie-Must-haves für diese Saison vor, die du auch gerne mal durchblitzen lassen kannst.

Lingerie-Trend 2022: Diese 3 Looks solltest du jetzt tragen

Verführerisch, ästhetisch, cool: Unterwäsche kann all das sein und wird so oft in ihrer Wirkung unterschätzt. Denn trägst du die richtige Unterwäsche, sorgt das sofort für einen Selbstbewusstseins-Boost. Wenn du also mal wieder Schwung in deine Unterwäscheschublade bringen möchtest oder einfach auf der Suche nach wunderschönen BHs und Slips bist, lies einfach weiter und lass dich inspirieren – hier kommen die drei angesagtesten Lingerie-Trends, die du dir direkt nachkaufen solltest.

1. Knallige Farben

Unterwäsche in knalligen Farben macht besonders großen Spaß, wenn du ein bisschen von ihr durchschimmern lässt. Wozu sonst grün, pink, blau oder gelb tragen, wenn du gar nichts von den fröhlichen Farben zeigen kannst? Unser Tipp: Schaue doch mal in der Männerabteilung, ob du einen schwarzen Blazer im Oversized-Style findest. Knöpfe ihn nicht komplett zu, sondern lasse ihn ein so weit offen, dass dein BH zum Vorschein kommt. Du wirst die Kombi aus sexy und oversized lieben! Wir fassen zusammen: Habe Mut, deine Unterwäsche zu zeigen! Hier ist sicher schöne Lingerie für dich dabei:🛒

2. Bequemer Schnitt

Kommen wir nach einem anstrengenden Tag nach Hause, ist es oft das Erste, was wir machen: Den BH ausziehen. In solchen Momenten fragt man sich dann gerne mal, wieso sich Menschen mit Oberweite überhaupt in solche enge Wäsche zwingen müssen, die obendrein noch in unsere Haut einschneidet. Zwickt die Unterhose oder sitzt der BH nicht richtig, vermiest dir das den ganzen Tag? Das Problem kennen wir gut und genau deshalb ist dieser Trend perfekt für dich: Lingerie in bequemem Schnitt. Der BH muss nämlich kein dreifach gepolstertes Körbchen haben, um gut auszusehen und auch das Höschen darf gerne mehr Stoff haben. Hier kannst du direkt das Shopping beginnen:🛒

3. Retro-Look

Last but not least kommen wir zu einem Trend, der aktuell nicht nur in der Unterwäscheabteilung zu entdecken ist: Der Retro-Look ist angesagter denn je. Aber BH und Slip im Vintage-Style- wie geht das denn? Dabei wird besonders viel mit klassischer Spitze gespielt, was den Modellen einen edlen Touch gibt. Die Retro-Unterhosen erkennst du daran, dass sie, so wie in den 60er-Jahren, sehr hoch geschnitten sind. Hier kannst du Unterwäsche im angesagten Retro-Look nachshoppen: 🛒

Unterwäsche aussortieren
Dass man seine Unterwäsche täglich wechselt, ist klar. Aber wie oft sollte man sich eigentlich ein paar neue Panties kaufen? Wir klären auf. Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...