Schuh-Trend 2022: Darum trägt Meghan Markle immer zu große Schuhe

Schuh-Trend 2022: Darum trägt Meghan Markle immer zu große Schuhe

Meghan Markle setzt regelmäßig auf einen bestimmten Mode-Trick. Wir verraten, was es damit auf sich hat!

Meghan Markle ist für ihren eleganten Modestil bekannt, der allerdings zuweilen auch recht teuer ist. Die Ehefrau von Prinz Harry setzt nämlich regelmäßig auf hochpreisige Fashion-Labels, wie beispielsweise Givenchy oder Chanel. Einen Fashion-Trick, der nichts kostet und super leicht nachzumachen ist, schauen wir uns aber sofort von Meghan ab. Wir verraten dir, was es mit dem Mode-Hack auf sich hat und wie du ihn umsetzt.

So funktioniert der Mode-Trick von Meghan Markle

Fotos von Meghan beweisen nicht nur ihr Gespür für Mode, sondern offenbaren vor allem eins: Sie trägt bei fast jedem Auftritt zu große Schuhe! Eine Fashion-Expertin verrät, dass es sich dabei keineswegs um ein Versehen handelt, sondern um eine bewusste Entscheidung der ehemaligen Schauspielerin. Und sie ist nicht die einzige Prominente, die auf diesen Trick setzt. Laut Expertin greifen zahlreiche Mode-Begeisterte zu Schuhen, die ein bis zwei Nummern über ihren eigentlichen Schuhgrößen liegen, wenn sie auf ein Event oder dem roten Teppich eingeladen sind. Warum? Das erfährst du jetzt!

Das ist der Grund

Die Expertin klärt auf, dass die Wahl der Schuhgröße sich auf den Tragekomfort auswirkt. Primär setzt Meghan auf den Mode-Trick, um Blasen zu vermeiden. Denn unbequeme Schuhe und schmerzende Füße sind schließlich das unliebsamste Accessoire auf öffentlichen Veranstaltungen. Hinzu kommt, dass auf wichtigen Events vorwiegend High Heels getragen werden. Sie strecken zwar optisch das Bein und sehen stylisch aus, sind meistens jedoch eher unbequem. Häufig schwellen in diesen Schuhen die Füße an, wenn sie über einen längeren Zeitraum getragen werden. Diese lästigen Begleiterscheinungen kannst du reduzieren, wenn du zu einem etwas zu großen Schuh greifst.

Das hilft, um nicht aus dem Schuh zu rutschen

Zwar punkten die zu großen Schuhe damit, dass sie weitaus bequemer und weniger einengend sind als ihre kleine Variante, allerdings bergen sie auch die Gefahr, dass du ständig aus ihnen herausrutscht. Um dieses Szenario zu verhindern, kannst du ein weiches Material oder Wattepads an der Spitze des Schuhs platzieren. Falls dein Fuß anschwellen sollte, kannst du den Puffer leicht herausnehmen, sodass der Schuh dir einen optimalen Halt gibt und wieder perfekt sitzt. Wem das zu kompliziert ist, der kann auch auf spezielle Schuh-Einlagen zurückgreifen.

Low Heels Schuh-Trend Sommer
Keine Lust auf schmerzende High Heels? Dann wirst du “Low Heels” lieben! Hier erfährst du alles über den entspannten und zugleich schicken Schuh-Trend. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...