Winter Whites: So kombinieren wir die Trendfarbe Weiß im Winter

Im Winter hüllt nicht nur der Schnee unsere Umgebung in zauberhafte Weiß-Töne, auch Fashion-Profis setzen in der kalten Jahreszeit auf klare Looks in verschiedenen Nuancen der hellsten aller Farben. Wir zeigen euch wir ihr den All-White-Look jetzt am besten kombinieren könnt.

© Getty Images Diesen Winter setzen wir voll und ganz auf die Trendfarbe Weiß

Dass Weiß nicht nur eine Sommerfarbe ist, beweisen zur Zeit sämtliche Instagram- und Streetstyle-Stars. Das Mantra: Im Winter wollen wir uns von der grauen Masse abheben - aber trotzdem sophisticated aussehen. Das heißt, die Looks bleiben einfach und klar. Ohne viel Chi-chi kombinieren wir uns einfach durch verschiedene Weiß-Nuancen - und kreieren so einen eleganten, cleanen Look ohne viel Aufwand. Wir haben die schönsten Kombinationsmöglichkeiten für euch zusammengestellt:

1. Rollkragen und elegante Röcke

Ein eleganter Look, der besonders am Abend eine gute Figur macht. Ob ein grober Strickpullover zum feinen Wollrock oder ein edler Cashmere-Pullover zum weiten Rock mit verspielten Details - der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Farbige Accessoires können das Outfit spannend machen, Details in Beige, Creme und Taupe passen farblich ebenso.

Shoppt den Look hier:

2. Grobstrick und Culottes

Das schnellste Winter-Outfit aller Zeiten! Man nehme: Einen feinen Strickpullover und kombiniere ihn mit weißen Culottes. Dazu? Weiße Sneakers oder Stiefel in hellem Beige. 

Shoppt den Look hier:

3. Der Mantel als Akzent

Helle Mäntel können absolute Statement-Pieces sein! Zum einen runden sie unseren All-White-Look perfekt ab, zum anderen können sie auch ganz für sich alleine stehen - und unserem Outfit noch mehr Spannung verleihen.

Ihr seid noch auf der Suche nach dem perfekten Wintermantel? Hier findet ihr die schönsten Modelle: Mantel: Jede Menge Modelle für den Winter

Lade weitere Inhalte ...