Mode-Trend 2023: Diese 5 Fehler solltest du in deinen Outfits vermeiden – laut Französinnen

Fauxpas! Diese 5 Fehler solltest du in deinen Outfits vermeiden – laut Französinnen

Für Mode-Regeln und Tipps wenden wir uns gerne an die Französinnen – hier kommen fünf Fehler, den du laut ihnen unbedingt vermeiden solltest.

Die Französinnen wissen einfach wie es geht: Egal ob Kleidung, Accessoires oder Schuhe – von Frankreich schauen wir uns gerne ein paar Tipps zum Thema Stil und Styling ab. Doch damit nicht genug: Von den Französinnen können wir auch einige Tipps und Tricks lernen. Hier verraten wir dir fünf Dinge, die Französinnen bei ihren Outfits vermeiden – und du solltest es auch tun!

Diese 5 Fehler solltest du in deinen Outfits vermeiden – laut Französinnen

1. Cropped Styles

Crop Tops, kurze Pullover und kurze Miniröcke haben wir im letzten Jahr überall gesehen. In die klassische Garderobe einer Französin passt das allerdings so gar nicht. Stattdessen setzt la Parisienne auf Oversized Schnitte, die sie mit enganliegenden Teilen kombiniert.

2. Plattform Schuhe

Auch einen Schuh mit Plattformsohle werden wir wohl nie an den Füßen einer Französin sehen. Stattdessen greifen sie zu flachen, aber schicken Schuhen wie zum Beispiel Loafer. Die sehen nicht nur zu jedem Outfit stylisch aus, sondern man kann damit auch ewig durch Paris flanieren.

3. Skinny Jeans über alles

Auch wenn sie jahrelang der absolute Star am Denim-Himmel war: Eine Obsession mit Skinny Jeans kann man nicht mehr ganz rechtfertigen. Vor allem in Frankreich weiß man längst: Ein gerade geschnittene, zeitlose Blue Jeans sitzt viel besser, ist stilvoll und casual zugleich und ein echter Alleskönner. Außerdem bleibt mehr Luft zum Atmen!

4. Bye Bye Jeansjacke

Vor allem im Sommer setzen wir oft auf folgende Kombination: Kleid plus Jeansjacke. Doch gerade die Denimjacke sorgt oft dafür, dass ein Look weitaus mehr casual aussieht, als gewollt. Die Lösung á la Parisienne: Statt Jeansjacke greifen wir zum Blazer. Dieser wertet nicht nur ein Kleid auf, sondern macht auch aus Leggings und T-Shirt einen schicken Ausgehlook.

5. Farben Overload

Colorblocking gehörte zu den gehypten Trends der letzten Jahre und auch wenn eine Kombination aus Pink und Rot sicher alle Augen auf dich ziehen wird – ce n'est pas la manière française! Französinnen setzen statt bunten Looks lieber auf monochrome Designs und stylen sich von Kopf bis Fuß in edlen Farben wie beige, weiß, dunkelblau oder schwarz.

Auch spannend:

Verwendete Quelle: whowhatwear.co.uk

Frau im Blazer von hinten
Du weißt nicht, was du anziehen sollst? Mit diesem Mode-Tipp der Französinnen stehst du nie wieder vor diesem Problem! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...