Amazon „The Drop“: So schön ist die Kollektion von Leonie Hanne

Leonie Hanne hat mit Amazon „The Drop“ gemeinsame Sache gemacht und eine Mode-Kollektion entworfen. Wie die aussieht und was das Besondere daran ist, erfahrt ihr hier. 

© PR

Eines der It-Pieces der Kollektion ist dieses dunkelrote Midikleid. 

Seit einigen Monaten wagt der Online-Shopping-Gigant Amazon eine Revolution der Fashion-Branche. Zero Waste und limitierte Fashion-Pieces statt Fast Fashion, Qualität statt Quantität und die Handschrift hochkarätiger Influencer – dürfen wir vorstellen: „The Drop“. Kein Wunder, dass wir ziemlich aus dem Häuschen waren, als wir zum ersten Mal davon hörten. Nach Influencern wie Paola Alberdi, Patricia Bright oder Sierra Furtado ist nun unsere absolute Lieblings-Influencerin Leonie Hanne an der Reihe, eine Kollektion für Amazon „The Drop“ zu entwerfen. Also sind wir kurzerhand pünktlich zur Fashion Week nach London gereist, um Leonies 11-teilige Kollektion genauer unter die Lupe zu nehmen. Doch bevor wir auf Leonie Hannes Kollektion eingehen – nochmal alles auf Anfang. 

Was ist „The Drop“?

Wir geben es zu: Amazon „The Drop“ ist höchstwahrscheinlich noch nicht jedem ein Begriff. Doch mit Leonies Kollektion wird sich das ab sofort ändern. „The Drop“ bietet Fashion-Kollektionen, die regelmäßig von Influencern aus aller Welt entworfen werden. Sobald die jeweilige Kollektion online erhältlich ist, haben Kunden 30 Stunden Zeit, Lieblingsteile der Kollektion über die Amazon-App oder -Website zu kaufen. Und nun die beste Nachricht: Um Überschussware zu produzieren, werden die Pieces erst auf Bestellung angefertigt. Heißt: Erst wenn ihr eure Bestellung abgeschickt habt, geht die Ware in die Produktion – zwar ist sie somit nicht direkt am nächsten Tag bei euch zu Hause, aber der Nachhaltigkeit zuliebe, nehmen wir das gerne in Kauf!

Leonie Hanne x Amazon „The Drop“: Das ist die Kollektion 

Ganz nach der Amazon „The Drop“-Philosophie setzt auch Leonie Hannes Kollektion auf essenzielle Basics, die in keinem Kleiderschrank fehlen dürfen – und trotzdem hat es die zwei-Millionen-schwere Influencerin geschafft, ihre eigene Handschrift in der Kollektion einzubringen. Wie das geht? Indem die Blusen mit Statement-Ärmeln, Off-Shoulder-Midikleider, weit geschnittenen Hosen, Cropped Tops oder Oversized Blazer nicht nur allein mit ihren Schnitten an Leonies Style erinnern, sondern ganz nebenbei auch noch auf ihren Lieblingsfarben basieren. Aber seht selbst: 

Wann und wo ist die Kollektion erhältlich?

Schnell sein lohnt sich, denn wie jede andere Amazon „The Drop“-Kollektion ist auch die von Leonie Hanne nur rund 30 Stunden verfügbar – je nach Ansturm eventuell auch weniger lang. Bis heute, den 18. September um 23 Uhr könnt ihr die Kollektion online über Amazon nachshoppen. 

Designer Taschen auf Amazon
Oh ja, wir träumen von einer Designertasche, doch viel lieber investieren wir unsere Taler in einen schönen Urlaub oder einen Kurztrip. Umso besser, dass es Handtaschen gibt, die viel teurer aussehen, als sie es sind! Das eine oder andere Modell hat... Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...