Herbst-Trend 2022: "Moody Blooms" ist das stimmungsvollste Trendmuster der Saison

Herbst-Trend 2022: "Moody Blooms" ist das stimmungsvollste Trendmuster der Saison

Diesen Herbst lieben wir dunkle Vintage-Blumenmuster. Denn das Trendbarometer verrät: Die "Moody Blooms"-Ästhetik ist besonders angesagt.

Im Herbst 2022 müssen wir uns von bunten, fröhlichen Blumenmuster wohl oder übel verabschieden. Abgelöst wird der Floral-Klassiker nämlich von einem viel herbsttauglicheren Blumenmuster. "Moody Blooms" heißt der Trend, der von gedeckten Farben und einer erwachsenen Optik lebt. Das stimmungsvolle Muster eignet sich perfekt für kalte Herbsttage: Die Floral-Kleider tragen wir nicht mehr in verspielten Tönen wie Gelb, Rot oder Pink – sondern stattdessen in Erdtönen! Die dunkleren Nuancen fangen die Herbststimmung, die wir alle gerade verspüren, super ein. Mode ist schließlich auch immer dazu da, unsere Stimmung widerzuspiegeln! Wie du den "Moody Blooms"-Trend richtig stylst und welche Teile wir schon geshoppt haben, verraten wir dir hier.

Bist du gerade dabei, deinen Schrank auf den Herbst umzustellen? Dieses H&M Strickkleid mit besonderem Detail verleiht jeder Trägerin Eleganz – und sollte dringend in deinen Einkaufskorb wandern!

Kleider im "Moody Blooms"-Muster gehen im Herbst durch die Decke

Schöne "Moody-Blooms"-Kleider gibt es mit großen Blüten, aufgedruckten Blättern oder zarten Blümchenprints. Vom klassischen, pastelligen Blumenmuster unterscheiden sie sich nur durch ihre dunklere Farbpalette. Das dunkle Finish bekommen die "Moody Blooms"-Pieces durch schlichtere, leicht verblasste Farben wie zum Beispiel Braun, Beige, Dunkelrot, Dunkelblau oder Schwarz. Dieser kleine, aber wichtige Twist macht die neue Generation des Floral-Musters nicht nur edgy, sondern tauscht die zuvor romantische Wirkung gegen ein Gefühl von Nostalgie aus. Wir haben uns durchgestöbert und sind direkt auf drei wunderschöne Artikel in der "Moody Blooms"-Ästhetik gestoßen. Shoppe sie direkt hier nach!

 

So rockst du den "Moody Blooms"-Look

Am einfachsten zu stylen sind fließende Midi-Kleider im "Moody Blooms"-Trendmuster – einfach eine braune oder beige Handtasche dazu aussuchen, fertig ist das Gesamtpaket. Wenn du eine Bluse in "Moody Blooms"-Optik gefunden hast, kannst du dich in Sachen Stilbruch üben: Tobe dich doch mal aus und kombiniere zu dem Floral-Print derbe Fake-Lederboots und eine rockige Biker-Jacke. Noch mehr Mode-Herbsttrends findest du übrigens hier: Diese 5 Cardigans lieben wir im Herbst!

Fertig gestylt könnte der "Moody Blooms"-Look so aussehen:

Das wird dir auch gefallen:

Verwendete Quellen: instagram.com, pinterest.de

Frau in grünem Zebra-Kleid
Teile im Zebra-Print sind aktuell angesagter denn je. Im Herbst wird sich das Muster zum größten Trend entwickeln – wenn es ein bestimmtes Detail hat. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...