Laut Studie: Zu dieser Uhrzeit ist der Sex am besten

Laut Studie: Zu dieser Uhrzeit ist der Sex am besten

Gibt es einen Zeitpunkt, an dem der Sex am besten ist? Laut Studie ja! Wir verraten dir die heißen News.

Ob sich der Sex für dich gut oder schlecht anfühlt, hängt von mehreren Faktoren ab. Intimität, die emotionale Bindung und Beziehung zum Partner oder der Partnerin, der Ort sowie das persönliche Wohlbefinden spielen beispielsweise eine Rolle. Wissenschaftler:innen haben nun herausgefunden, dass übrigens auch die Uhrzeit einen Einfluss auf dein Sexerlebnis hat. Sex soll laut ihrer Studie zu einer bestimmten Uhrzeit am besten sein – diese variiert aber von Alter zu Alter und ist abhängig vom Biorhythmus. Welcher Zeitpunkt der optimale für dich ist, verraten wir dir jetzt.

Du bist zwischen 20 und 30

Bisher hattest du vorwiegend spät am Abend Sex? Das kann natürlich auch schön sein, allerdings empfehlen die Expert:innen, das Liebesspiel auf den Nachmittag zu verlegen. Gegen 15 Uhr haben junge Menschen die meiste Energie und der Sex wird um diese Uhrzeit besonders leidenschaftlich. Anstatt einen kleinen Powernap zwischendurch einzulegen, kannst du dich also lieber auf intensive Minuten zu zweit freuen. Am meisten profitieren übrigens jene Personen, die um ca. 1 Uhr ins Bett gehen und um halb zehn aufstehen. Dieser Rhythmus sorgt laut Forschern dafür, dass das Energielevel am Nachmittag am höchsten ist.

Du bist zwischen 30 und 40

Wenn du zwischen 30 und 40 bist, ändert sich die optimale Uhrzeit für den Sex. Im Gegensatz zu den Zwanzigern laufen die Prozesse in deinem Körper etwas langsamer ab. Das hat zur Folge, dass deine innere Uhr etwas nach vorne rückt. Die Untersuchung legt offen, dass 30- bis 40-Jährige Sex in den Morgenstunden als besonders intensiv wahrnehmen. Als einen Grund hierfür führen die Wissenschaftler das Sonnenlicht an. Dieses steigert bei Männern den Testosterongehalt und sorgt bei Frauen für einen Anstieg des Hypothalamus, welcher die Glückshormone aktiviert. Sexuell befriedigt und glücklich zugleich – ein toller Start in den Tag!

Du bist zwischen 40 und 50

Für all jene Personen, die zwischen 40 und 50 Jahre alt sind, ist der Abend die perfekte Uhrzeit, um Sex zu haben – genauer gesagt um 22:20 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt wird laut Studie nämlich das Hormon Oxytocin freigesetzt, welches für Entspannung sorgt und zugleich für den idealen Schlaf verantwortlich ist. Entspannter Sex am Abend? Klingt ziemlich gut!

Du interessierst dich für die Themen Sex und Selbstliebe? Dann hör in diese spannende Podcast-Folge rein:

Auch interessant:

Verwendete Quelle: dailymail.uk, regenbogen.de

Sexstellung Kerze
Wie viele Kalorien verbrennst du eigentlich beim Sex? Und welche Sexstellung ist die effektivste? Wir verraten dir alle Infos! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...