Weihnachts-Rezept 2022: Diese schnelle Suppe hält uns warm

Weihnachts-Rezept 2022: Diese schnelle Suppe hält uns auch bei eisigen Temperaturen warm

Besonders an kalten Wintertagen stellen leckere Suppen ein Wohlfühl-Gericht dar. Wir zeigen dir heute einen Weihnachtsklassiker: die Ingwer-Karottensuppe.

Was gibt es Leckeres, als nach einem langen, kalten Tag, eine heiße Suppe zu löffeln? Richtig – nichts! Suppenrezepte sind oft einfach gehalten, das Gericht ist im Nullkommanichts zubereitet und richtig gut schmeckt es meist auch. Logisch, dass viele Familien auch an Weihnachten gerne auf eine Suppe als Festtagsgericht zurückgreifen. Wir möchten dir in diesem Artikel unsere absolute Lieblingssuppe vorstellen. Sie ist vegan, herrlich aromatisch und dazu auch noch richtig gesund.

Das perfekte Weihnachtsrezept! Diese Karottensuppe sorgt für Wärme im Bauch

Nachdem wir nun die Kürbissuppe im Herbst gelassen haben, können wir uns endlich den wahren Wintersuppen widmen. Ob als wärmende Vorspeise oder als reichhaltiger Hauptgang – die Karottensuppe mit Ingwer und Kokoschips wird besonders an Heiligabend für großen Appetit sorgen. Ihre gesunden Inhaltsstoffe tun dem Gaumen gut und sorgen insgesamt für ein wohltuendes Gefühl im Körper. Ein echtes Allround-Paket! Schon beim Gedanken an die cremige Suppe läuft uns das Wasser im Mund zusammen! Und so geht’s:

Zutaten (für 2 Personen)

200 ml Gemüsebrühe
250 g Karotten
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
25 g Ingwer
1 EL Olivenöl
3/4 EL Chilipulver
4 EL Kokoschips
Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Schäle als Erstes die Karotten und schneide sie in große Stücke. Auch der Ingwer, die Zwiebel und der Knoblauch werden geschält und fein gehackt.
  2. Erhitze danach das Öl in einem großen Topf. Gib Ingwer, Zwiebel und Knoblauch hinzu und schwitze alles bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten an. Gelegentlich umrühren. Anschließend die geschnittenen Karotten hinzugeben und nochmal 3 Minuten lang anschwitzen. Nun die Gemüsebrühe hinzugeben und alles zusammen mit geschlossenem Deckel für ungefähr 30 Minuten köcheln lassen.
  3. Sobald die Karotten weich sind, pürierst du sie mithilfe eines Pürierstabes. Rühre das Chilipulver unter und schmecke mit Salz und Pfeffer ab. Die Ingwer-Karottensuppe sollte jetzt bei kleiner Hitze ca. 5 Minuten lang ziehen.
  4. Nebenbei erhitzt du eine kleinere Pfanne ohne Fett. Darin brätst du die Kokoschips unter gelegentlichem Wenden goldbraun an.
  5. Nun ist die Suppe fertig! Serviere die heiße Ingwer-Karottensuppe gemeinsam mit den gebratenen Kokoschips und lass es dir schmecken.

Extratipp: Ist die Ingwer-Karottensuppe nach dem Pürieren noch zu dickflüssig, musst du dir keine Sorgen machen. Gib einfach etwas Gemüsebrühe hinzu, um die Suppe zu verflüssigen.

Auch spannend:

Verwendete Quelle: cooknsoul.de

Pärchen isst Fingerfood an Weihnachten
Wir stellen dir das köstlichste Fingerfood für Weihnachten vor. Ob kalte, warme oder süße Speisen, hier findest du die besten Rezepte für das wohl leckerste Weihnachtsfest. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...