Reisen: Das sind die 5 außergewöhnlichsten Reiseziele für die Flitterwochen

Reisen: Das sind die 5 außergewöhnlichsten Reiseziele für die Flitterwochen

Du bist auf der Suche nach dem perfekten Ort für die Flitterwochen? Wir verraten dir, welches Land und welche Aktivität den Liebesurlaub unvergesslich machen.

Beim Gedanken an die Flitterwochen fallen dir sicher tausend tolle Reiseziele ein. Schließlich gibt es so viele Orte zu entdecken: Malediven, Karibik und Santorini. Sie alle gelten als Traumziele, sind jedoch mittlerweile ziemlich bekannt und zum Mainstream geworden. Möchtest du deine Flitterwochen individueller gestalten und abseits des Massentourismus Zweisamkeit mit deinem Liebsten oder deiner Liebsten verbringen, solltest du jetzt gut aufpassen. Wir haben Evaneos befragt, den führenden Online-Marktplatz für Individualreisen weltweit, der Reisende in direkten Kontakt mit lokalen Reiseexpert*innen setzt: Welche Honeymoon-Erlebnisse hinterlassen einen besonderen Eindruck? Maßgeschneiderte Flitterwochen sind genau nach deinem Geschmack? Hier kommen unsere Top Five Orte und Aktivitäten:

1. Japan – Durch Kirschblütenbäume schlendern

Richtig romantisch wird es in Japan. Das Land, das viele frisch Vermählte gar nicht auf dem Schirm haben, eignet sich hervorragend für Flitterwochen. Paare schlendern Hand in Hand durch die blühenden Kirschbäume Japans. Die Blütezeit der Sakuras (Kirschbäume) dauert nur zwei kurze Wochen und liegt zwischen Ende März und Mitte April. Ein magischer Moment, den alle Liebenden mindestens einmal in ihrem Leben teilen sollten.

2. Costa Rica - In einem Meer aus Sternen paddeln

Costa Rica besticht durch seine atemberaubende Natur und wunderschöne Landschaft. Evaneos empfiehlt folgendes unvergessliches Erlebnis: In der Golfo Dulce Bay nehmen Paare ein Kajak bei Einbruch der Dunkelheit und tauchen sofort in das leuchtende Meer ein. Glitzernde Furchen durchziehen die Oberfläche. Ein Funkenregen sprudelt aus dem Sog. So erscheint die Umgebung wie ein privates Feuerwerk. Das Phänomen wird durch Plankton verursacht, welches auf kleinste Bewegungen reagiert. Ein wahres Naturschauspiel, das deine Flitterwochen noch unvergesslicher macht, als sie es ohnehin schon sein werden.

3. Finnland - Nordlichter

Flitterwochen zu machen muss nicht zwingend heißen, am Traumstrand zu bruzzeln und sich von der Sonne verwöhnen zu lassen. Möchten du und dein Partner oder deine Partnerin etwas Außergewöhnlicheres erleben, kann Finnland das geeignete Reiseziel für euch sein. Jeden Winter kannst du dort die Nordlichter beobachten. Etwa jede zweite Nacht zwischen September und März sind die Nordlichter zu sehen. Vorausgesetzt natürlich, dass der Himmel klar ist. In einem Panorama-Iglu, warm eingepackt und bequem auf dem Bett liegend, haben Paare die beste Sicht auf die Nordlichter. Wer kann da widerstehen?

4. Kuba – Salsa Kurs

Richtig heiß wird es in den Flitterwochen auf Kuba dank eines Salsa Kurs. Mit wiegendem Schritt, einer gebeugten Taille, die Arme um den Körper des Partners oder der Partnerin geschlungen, schauen sich Paare in die Augen, fühlen das tropische Tempo und erleben die Salsa. Auf Kuba gibt es viele Möglichkeiten, schnell ein paar Schritte zu erlernen. Ob in einer Bar in Havanna, auf den Straßen von Trinidad oder sogar an den Stränden der himmlischen Cayos der Karibik – immer ertönen Salsa Klänge. Paare belegen hier einen Salsa Kurs, um den richtigen Rhythmus schnell zu erlernen.


5. Südafrika – Paragliding über Kapstadt

Lust auf einen Adrenalinschub? In Südafrika genießen Paare ein unvergleichliches Tandem-Paragliding-Erlebnis über Kapstadt, im äußersten Süden des afrikanischen Kontinents. Von Signal Hill oder Lion's Head aus, die beiden Hügel, die den berühmten Tafelberg säumen, fliegen Reisende über eine der schönsten Buchten der Welt. Höhenangst sollten du und dein Partner oder deine Partnerin allerdings nicht haben für dieses spektakuläre Erlebnis.

Verwendete Quellen: evaneos.de

Frau bekommt Antrag
Ein Blick in die Sterne verrät: Drei Sternzeichen bekommen noch im Oktober einen Heiratsantrag. Ob du dabei bist? Hier findest du es heraus. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...