Psychologie: Diese 3 Dinge machen dich unglücklich

Psychologie: Diese 3 Dinge machen dich unglücklich

Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie sind wir oft unglücklich. Und das liegt vor allem an drei Angewohnheiten!

Fühlst du dich oft ausgelaugt und unglücklich? Gerade in schweren Zeiten, wie momentan in der Corona-Pandemie, fällt es uns schwer, positive Dinge wahrzunehmen. Doch woher kommt unser Stimmungstief? Wir erzählen es dir!

Psychologie: Diese Angewohnheiten machen unglücklich

...und du solltest sie schnellstmöglich ändern!

1. Alltagstrott

Routinen helfen uns in unserem Leben etwas zu erreichen. Oft helfen sie uns schon morgens, um gut in den Tag zu starten. Doch ganz schnell kann sich das auch ins Negative umdrehen: Denn wenn jeder Tag gleich abläuft, verlieren wir ganz schnell unsere gute Stimmung. Haben wir keine Dinge in unserem Leben, auf die wir hinarbeiten und auf die wir uns freuen, landen wir schnell in unserer eigenen kleinen Unglücks-Blase. Also setze dir Highlights, die dich aus deinem Alltagstrott hinaus ziehen!

2. Keine Bewegung

Im Home Office leben wir gefühlt nur zwischen Schreibtisch, Kühlschrank und Bett. Und die wenige Bewegung schlägt sich nicht nur negativ auf deine physische Gesundheit aus, sondern auch auf deine psychische Gesundheit. Dann hast du mit Antriebslosigkeit, schlechter Laune und sogar mit körperlichen Beschwerden zu kämpfen. Mehr Bewegung sorgt für die Ausschüttung der Glückshormone Dopamin und Serotonin sowie für Endorphine. Dafür reicht schon ein täglicher Spaziergang!

3. Abhängigkeiten

Ob emotional oder finanziell – von jemandem abhängig zu sein, kann dich schnell unglücklich machen. Denn das Wissen schlägt sich auf deine Psyche aus. Bist du unabhängig, fühlst du dich meist viel freier. Aber denk dran: Niemand kann alles alleine schaffen und es ist vollkommen in Ordnung, nach Hilfe zu fragen! ❤️

Das könnte dich auch interessieren:

Das verrät deine Schlafposition über dich

4 Anzeichen, dass du viel zu nett bist

3 Sätze, die nur toxisch positive Menschen sagen

Gruppe von Freundinnen
Herzensgute Menschen findet man heute kaum noch? Von wegen! Wir verraten dir, woran du sie erkennst und was sie auszeichnet. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...