FFP2-Masken Rückruf: Diese FFP2-Masken schützen nicht

Bundesweiter Rückruf: Diese FFP2-Masken schützen nicht

Wer in letzter Zeit bei Rossmann eine FFP2-Maske erstanden hat, sollte nun genauer zuhören. Ein Modell wird bundesweit zurückgerufen, weil es nicht ausreichend schützt.

Junge Frau setzt FFP2-Maske auf
© Pexels/Charlotte May
Eine FFP2-Maske von Rossmann wird momentan bundesweit zurückgerufen.

OP- und FFP2-Masken sind zum Bestandteil unseres Alltags geworden. Wir tragen sie in öffentlichen Räumen, auf der Straße und in den öffentlichen Verkehrsmitteln. Praktisch ist, dass FFP2-Masken, die vor einem Jahr noch schwer zu bekommen waren, nun auch in der Drogerie erhältlich sind. Doch dieser Vorteil könnte uns nun zum Verhängnis werden.

FFP2-Maske von Rossmann bundesweit zurückgerufen

Eine FFP2-Maske, erhältlich bei Rossmann, wird nun bundesweit zurückgerufen. Sie bietet keinen ausreichenden Schutz bei einer Arbeit in ölhaltigen Umgebungen wie Fabriken oder Werkstätten. Hast du kürzlich eine FFP2-Maske bei Rossmann gekauft? Dann checke diese Details auf der Maske:

  • Hersteller: altapharma
  • FFP2-Maske (EAN 4305615831466)
  • Charge: LOT 2020F50 

Die Masken wurden in einer weißen Plastikverpackung mit roter und grüner Schrift verkauft. Wer eine solche Maske erstanden hat, sollte sie nicht benutzen und kann sie in jeder Rossmann-Filiale zurückgeben. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet.

Bietet die Maske Schutz vor Corona-Viren?

Auf Nachfrage von „Brigitte“ wurde mitgeteilt, dass die FFP2-Maske von altapharma Ölpartikel nicht ausreichend filtern kann. Wenn du die Maske als Schutz vor Covid-Viren nutzen möchtest, besteht keine Gefahr. Lediglich im Umgang mit Öl ist Vorsicht geboten.

Verwendete Quellen: brigitte.de, rossmann.de

Coronavirus Sexleben der Deutschen
Der Sex der Deutschen wurde durch das Coronavirus stark beeinflusst. Wie hat sich das Liebesleben der Paare und Singles verändert?  Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...