Frisurentrend 2021: Den Grungy Bob tragen alle im Herbst

Frisurentrend 2021: Den Grungy Bob tragen alle im Herbst

Der Grungy Bob ist DER neue Frisurentrend! Hier erfährst du alles über den rockigen Haarschnitt.

Bob-Frisuren lieben wir ja sowieso. Egal ob der klassische Long Bob, der Hacked Bob oder der Baby Bob – sie kommen nie aus der Mode. Jetzt gesellt sich ein weiterer Haarschnitt in die Runde: Der Grungy Bob! Was ihn ausmacht und wie du ihn am besten stylst, erfährst du hier.

Frisurentrend 2021: Was ist der Grungy Bob?

Bei dem Grungy Bob handelt es sich um eine Frisur, die von der Grunge-Bewegung der 90er-Jahre inspiriert ist. Stichwort: Nirvana und Grunge-Rock. Im Gegensatz zum Sleek Bob, der – wie der Name schon verrät – sehr akkurat, ordentlich und glatt gestylt wird, macht der Grungy Bob genau das Gegenteil. Es geht darum, perfekt unperfekt auszusehen – quasi so, als wärst du gerade aus dem Bett aufgestanden. Er ähnelt damit sehr dem Undone Bob. Bad Hair Days sind mit dieser rockigen Frisur Geschichte!

Wie style ich den Grungy Bob?

Zunächst einmal ist es egal, wie lang dein Grungy Bob ist. Nur zu kurz sollte er nicht sein. Gerne darf er viele Stufen, Ecken und Kanten haben. Auch mit einem Pony sieht er super aus. Wir lieben den Grungy Bob besonders mit coolen Beachwaves! Dafür brauchst du folgende Stylingtools:

  • Rundbürste oder Glätteisen
  • Föhn
  • Fixierspray
  • evtl. Salzswasserpray

Damit die Trendfrisur so richtig schön voluminös und “undone” aussieht, brauchen deine Haare vor allem eins: Textur! Wer bereits Locken hat, kann ein wenig Salzwasserspray in seine Mähne geben und sie ordentlich durchkneten. Frauen mit glatten Haaren greifen entweder zum Glätteisen oder einem Föhn und einer Rundbürste. Damit gehst du Partie für Partie durchs Haar und fixierst deine Waves mit einem Fixierspray. Wuschel dir danach ruhig nochmal durch die Mähne, damit der Look rockiger aussieht.

Noch mehr tolle Frisuren:

Frisurentrend 2021: „Base Breaker“ Färbetechnik ist die DIE neue Revolution

Frisuren-Trend 2021: Den Tucked Bob tragen alle im Herbst

Hippie-Frisuren: Die schönsten Frisuren und Ideen zum Nachstylen

Frisuren-Trend 2021: "Liquid Hair" ist DIE Frisur, die im Herbst total angesagt ist!

Darum solltest du den Frisurentrend 2021 ausprobieren

Der Grungy Bob ist die perfekte Frisur für alle, denen ein “normaler” Bob zu langweilig ist! Außerdem ist er einfach zu stylen. Es geht eben nicht darum, perfekt zu sein. Alle, die morgens keine Lust haben, sich eine aufwendige Frisur zu machen, werden den Grungy Bob garantiert lieben!

Verwendete Quellen: Instagram, cosmopolitan.de

Bloggerin trägt Boyfriend Bob Frisur
Wir lieben Bob-Frisuren – und haben einen neuen Frisuren-Trend unter den Bob-Frisuren gespotted: Der Boyfriend-Bob.  Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...