20. Oktober 2020
Flechtfrisuren für die Hochzeit: Die schönsten Ideen

Flechtfrisuren für die Hochzeit: Die schönsten Ideen

Die perfekte Frisur für die Hochzeit will gut überlegt sein. Besonders beliebt sind Flechtfrisuren. Wir zeigen euch die schönsten Flechtfrisuren für den Hochzeitstag.

Auch wenn es aufgrund der aktuellen Einschränkungen eher schwierig ist, geplante Hochzeitsfeiern stattfinden zu lassen, ist es trotzdem wichtig, sich frühzeitig mit der perfekten Hochzeitsfrisur zu beschäftigen – aufgeschoben ist schließlich nicht aufgehoben! Sollte sich die Lage – hoffentlich – bald wieder beruhigen, kann die Hochzeit vielleicht schon schneller stattfinden, als gedacht. Und solange nutzen wir die gewonnene Zeit eben mit den Hochzeits-Vorbereitungen – also auch dem Brautlook!

Welche Flechtfrisuren eignen sich gut für eine Hochzeit?

Generell ist in Sachen Flechtfrisuren bei Hochzeiten alles erlaubt! Vom Flechtkranz über den Fischgrätenzopf bis hin zu einzelnen, geflochtenen Strähnen ist alles erlaubt. Die Flechtfrisur sollte allerdings zum Brautkleid passen. Tragt ihr ein hochgeschlossenes Kleid? Dann empfiehlt sich eine hochgesteckte Flechtfrisur. Ist euer Kleid eher unkonventionell oder romantisch verspielt? Dann könnt ihr eure Haare auch sehr gut offen oder halboffen tragen. Besonders beliebt ist übrigens der Wasserfallzopf (hier lest ihr, wie der funktioniert). Die Frisur ist feminin und elegant und lässt sich auch ganz leicht alleine umsetzen, wenn ihr beim Haarstyling auf den Friseur verzichten müsst oder wollt. Probt die Frisur aber unbedingt einige Male im Voraus!

Hochzeit: Was sind die Vorteile einer Flechtfrisur?

Viele Bräute entscheiden sich beim Hochzeits-Styling für eine Flechtfrisur. Das ist auch gar nicht so verkehrt, denn eine Flechtfrisur am Hochzeitstag kann sehr vorteilhaft sein. Während sich Locken schnell aushängen, glatte, offene Haare bei Feuchtigkeit im schlimmsten Fall frizzy aussehen, oder Hochsteckfrisuren zum Abend hin auseinander fallen könnten, bleiben Flechtfrisuren stundenlang an Ort und Stelle. Zudem erfordern sie nicht viel Aufwand und können im Zweifelsfall sogar von der Braut selbst gestylt werden. Und: Besonders festlich sehen sie mit Haarschmuck wie Blumekranz, Diadem oder Schleier aus. 

Auch interessant: Glückwünsche zur Hochzeit: Die besten Sprüche

Soll ich mir meine Flechtfrisur für die Hochzeit von einem Profi machen lassen?

Ein Richtig oder Falsch gibt es hier nicht. Ob ihr euch in Sachen Hochzeitsfrisur einem Profi anvertraut, oder lieber selber Hand anlegt, ist ganz alleine euch selbst überlassen. Seid ihr wahre Naturtalente, was Frisuren angeht und könntet eure Haare auch im Schlaf flechten? Dann wird euch die Nervosität am Hochzeitstag auch nicht anhaben können. Doch wenn ihr lieber auf Nummer Sicher gehen wollt, empfehlen wir euch den Gang zum Friseur. Im Voraus könnt ihr alle Details abklären und euch am Hochzeitstag entspannt zurücklehnen.

Auch interessant: Gästebuch zur Hochzeit: Schöne Ideen fürs Hochzeitsbuch

Welche Utensilien brauche ich für eine Flechtfrisur?

  • Bobbypins zum Feststecken
  • Große Haarklammern zum Abteilen der einzelnen Partien
  • Haargummis in verschiedenen Größen
  • Einen Stielkamm
  • Eine Haarbürste
  • Haarspray

Tipps, wie die Flechtfrisur gelingt

  1. Sorgfältiges Abteilen ist ein absolutes Muss beim Haareflechten. Die klassische Abteilung besteht aus zwei seitlichen Partien und einer hinteren Partie. Die einzelnen Teile könnt ihr mit einem Haargummi zusammenhalten, damit die Strähnen euch nicht in euer Flechtwerk reinpfuschen. 
  2. Volumen ist ebenso wichtig bei Flechtfrisuren. So solltet ihr schon als Vorbereitung etwas Volumenspray oder Schaumfestiger ins feuchte Haar geben. Bevor ihr mit dem Flechten beginnt, könnt ihr euren Ansatz leicht antoupieren. Gerade beim Flechten ist es wichtig, dass die Frisur voluminös und etwas "undone" aussieht. 
  3. Die Haarwäsche sollte nicht am Tag der Hochzeit erfolgen. Wascht eure Mähne lieber am Abend vorher – so sind die Haare am Hochzeitstag griffiger. 
  4. Egal, ob ihr eure Flechtfrisur zur Hochzeit selber stylt oder einen Friseur beauftragt – die Hochzeitsfrisur sollte unbedingt im Voraus ein- bis zweimal geprobt werden.

Wie hält meine Hochzeits-Flechtfrisur auch noch bis zur Hochzeitsfeier?

Es gibt ein paar Dinge, die ihr beachten könnt, damit eure Hochzeits-Flechtfrisur möglichst den gesamten Tag hält. Zum einen solltet ihr eure Haare einen Tag vor der Hochzeit waschen – wie wir es auch schon in unseren Tipps erwähnt haben. So sind die Haare griffiger und nicht so rutschig. Außerdem könnt ihr eure Haare schon während der Haarwäsche und vor dem Föhnen mit Pflegeprodukten verwöhnen, die sie griffiger machen. Auf eine Haarkur solltet ihr kurz vor der Hochzeit verzichten. Das macht eure Haare zu schwer und geschmeidig. Eure Flechtfrisur solltet ihr beim Styling zudem mit Haarspray fixieren – so kann nichts mehr schief gehen. 

Die perfekte Brautfrisur: Schleier oder Haarschmuck?

Viele Bräute geben ihrer Brautfrisur mit Accessoires wie Schleiern oder anderem Haarschmuck (was es da so gibt, haben wir euch hier aufgelistet) den letzten Schliff. Für was von beidem ihr euch letztendlich entscheidet, ist euch selbst überlassen. Hier gibt es kein richtig oder falsch. Eine kleine Entscheidungshilfe könnten allerdings euer Brautkleid, euer Hochzeitsstil oder eure Brautfrisur sein. Wenn euer Brautkleid an sich schon aus viel Stoff und Rüschen besteht, könnt ihr lieber zu Haarschmuck, wie einem Diadem oder Perlenhaarspangen greifen. Ist euer Hochzeitskleid eher schlicht gehalten, eignet sich hier ein Schleier wunderbar. Diese Entscheidung müsst ihr aber natürlich nicht alleine treffen. Zieht doch einfach eure Trauzeugin oder die Brautjungfern zu Rate. Sie können euch bestimmt gute Tipps geben und Geschmack beweisen. 

Hochzeitsfrisur für die Braut
Nachdem das perfekte Hochzeitskleid gefunden ist, folgt schon die nächste Frage: Wie werde ich als Braut mein Haar tragen? Wir haben hier ein paar Inspirationen für euch, die euch an dem schönsten Tag des Lebens traumhaft aussehen lassen! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...