Männerfrisuren: Schöne Trendfrisuren für Männer

Männerfrisuren: Schöne Trendfrisuren für Männer

Dass wir Frauen immer auf der Suche nach den neuesten Trendfrisuren sind, ist klar, aber auch unsere Männer achten auf schöne Haare! Ob wild, akkurat oder elegant: Haarschnitte für den Mann können nämlich ganz unterschiedlich interpretiert werden. Wir zeigen euch deshalb die neuesten Trendfrisuren für den Mann! 

Die beliebtesten Haarschnitte für Männer 

Welche Frisur steht wem am besten und welcher Haarschnitt ist in diesem Jahr besonders angesagt? Wir verraten euch die TOP 3 Schnitte und Frisuren, die bei Männern am beliebtesten sind. Außerdem mögen auch Frauen diese Frisuren an Männern am liebsten!

Männerfrisuren Undercut

Der Undercut ist, wie jedes Jahr eigentlich, die vermutlich beliebteste Männerfrisur. Sie ist super unkompliziert und passt zu jeder Haarstruktur. Rechts und links wird das Haar kurz getrimmt, während das Deckhaar lang bleibt. Er ähnelt dem Fassonschnitt, bei dem die Haare an der Seite ebenfalls kürzer sind als das Deckhaar, allerdings nicht ganz so extrem. Je nach Wunsch des Trägers kann der Übergang des Undercuts oder Fassonschnitts dabei fließend oder abrupt geschnitten werden. Für noch mehr Extravaganz sorgen feine Rasuren im kurzen Haar. Diese muss man allerdings oft nachschneiden lassen.

Männerfrisuren Sidecut

Ihr mögt es auffällig und seid experimentierfreudig? Dann solltet ihr bei eurem nächsten Besuch beim Friseur auf einen Sidecut setzen, denn diese Frisur ist ein echter Eyecatcher. Die Haare werden dabei nur auf einer Seite kurz geschnitten bzw. getrimmt, während das Deckhaar bzw. Haupthaar lang bleibt und über die nicht rasierte Seite gekämmt wird, sodass eine asymmetrische Form entsteht. Auch hier gilt: Wer diese Frisur trägt, muss sie öfter nachschneiden lassen.

Männerfrisuren mit Bart

Ob zum Vollbart, Drei-Tage-Bart oder Schnurrbart: Es gibt etliche Männerfrisuren, die euren Bart perfekt unterstreichen – egal ob mittellange Haarschnitte, Langhaarschnitte, Frisuren mit Pony oder der klassische Fassonschnitt. Während der lange Vollbart am besten zu einer getrimmten Kurzhaarfrisur passt, sehen Drei-Tage-Bärte zu längerem Deckhaar am besten aus. Lasst euch bei eurem Friseur eures Vertrauens beraten, denn dieser kann individuell auf euch und eure Vorstellungen eingehen.

Männerfrisur: Den Look richtig stylen

Frauen lieben Männerfrisuren und das wissen die Männer auch. Daher legen sie sich besonders gerne ins Zeug und stylen ihre Haare. Nicht nur bei Frauen können die Männer mit einem gepflegten Äußeren punkten. Sowohl im Beruf als auch in der Freizeit überzeugen gut gepflegte und gestylte Haare. Gut sitzende Haare sind das A und O. Hand aufs Herz: Wie oft werden Menschen nur nach ihrem äußeren Erscheinungsbild bzw. ihrem Aussehen beurteilt?

Bei den Schnitten kommt es auf die Kämmrichtung an! Männer, die ein rundes Gesicht haben, wird dazu geraten, ihr Haupthaar eher aufzustellen oder nach hinten zu kämmen. So wird das Gesicht durch die Haare optisch etwas gestreckt. Bei schmaleren Kopfformen dürfen die Haare ins Gesicht fallen. Männer, die markante Wangenknochen hervorheben möchten, wird dazu geraten, die Haare mit einem Seitenscheitel zu tragen. Doch welche Herrenfrisuren passen zur eigenen Gesichtsform bzw. Kopfform? Solltet ihr einen Langhaarschnitt tragen oder doch lieber eine Kurzhaarfrisur, die man aber öfter nachschneiden muss? Hier kommt die Übersicht. 

Welche Styling-Tools brauchen Männer für ihre Frisur?

Natürlich brauchen Männer nicht unbedingt ein großes Repertoire an Styling-Tools, allerdings gibt es einige Klassiker, die die Männerwelt unbedingt im Bad haben sollte! Welche das sind, erfahrt ihr hier!

1. Bart und Styling Pomade🛒 wie das von L'Oréal Paris Men für ca. 5 Euro.

2. Haargel 🛒 wie das von Schwarzkopf für ca. 9 Euro.

3. Bartöl 🛒, zum Beispiel von ENYMAN, für ca. 12 Euro.

Herrenfrisuren für jede Gesichtsform

Es gibt immer wieder neue Haarschnitte, die im Trend liegen. Doch nicht jeder neue Trend-Haarschnitt und nicht alle Trendfrisuren eignen sich für die eigene Gesichtsform bzw. Kopfform. Einige Trends schmeicheln nicht und betonen auch nicht die Gesichtszüge vorteilhaft. Je nachdem, ob du eine ovale Gesichtsform, ein rundes oder ein langes Gesicht hast, deine Stirn hoch ist oder nicht, gibt es diverse Herrenfrisuren, die deine Gesichtsform betonen und dir schmeicheln. Solltest du eher kurze, mittellange Haare oder einen Langhaarschnitt tragen? Welche Frisuren sind aufwendiger zu stylen und welche muss man öfter nachschneiden? Worauf du genau achten kannst, erklären wir dir im Überblick:

Längliche Gesichtsform

Daran erkennst du, ob du längliche Gesichtszüge hast:

  • schmales Kinn
  • ausgeprägte Wangenknochen
  • hohe Stirn

Diese Looks stehen Männern mit länglicher Gesichtsform

Eine Frisur, die das Gesicht optisch etwas kürzer und breiter erscheinen lässt, ist ideal. Auch wenn sich einige Männer nicht an den Haarschnitt herantrauen: Ein Pony ist perfekt für lange Gesichter! Man muss ihn zwar regelmäßig nachschneiden, aber Männer, die welliges oder lockiges Haar haben, können damit einen schönen Effekt erzielen. Die leichten Wellen wirken bei der länglichen Gesichtsform besonders schmeichelhaft und konturieren die Gesichtszüge. Ein Drei-Tage-Bart on top schmeichelt dem Träger und verpasst einen lässigen Look!

Herzförmige Gesichtsform

Daran erkennst du, ob du ein herzförmiges Gesicht hast:

  • sehr breite Stirn
  • hohe Wangenknochen
  • schmales Kinn

Diese Frisuren stehen Männern mit herzförmiger Gesichtsform

Eine kurze Herrenfrisur schmeichelt der herzförmigen Gesichtsform. Aber auch lange Haare, die bis zur Kinnpartie gehen, lassen das Kinn etwas breiter wirken. Die Stirn wirkt durch lange Haare etwas kleiner. Männer mit dieser Gesichtsform können ihr Haupthaar nach hinten stylen oder zum Seitenscheitel tragen. Damit ist der Look vollendet. Bedenke, dass ihr sehr kurze Haare öfter nachschneiden müsst als lange Haare.

Rundes Gesicht

Daran erkennst du, ob du runde Gesichtszüge hast:

  • keine markanten Gesichtszüge
  • Gesicht ist genauso breit wie lang

Diese Frisuren stehen Männern mit rundem Gesicht

Wer eine runde Gesichtsform hat, sollte bei Haarschnitten mit der Höhe arbeiten. Runden Gesichter stehen Frisuren mit längerem Deckhaar, das nach hinten gestylt werden kann. Das lange Haar kann aber auch kinnlang getragen werden, ohne es nach hinten zu legen. Lange Haare schmälern das Gesicht sofort und lassen sich easy stylen. Dadurch, dass runde Gesichter keine markanten Züge haben, kann zusätzlich zum Langhaarschnitt ein Bart nachhelfen, um einen signifikanten Look ins Gesicht zu zaubern. Das wirkt besonders vorteilhaft.

Ovales Gesicht

Daran erkennst du, ob ovale du Gesichtszüge hast:

  • Proportionen sind symmetrisch
  • Gesicht ist schmaler und nicht zu lang

Diese Frisur schmeichelt Männern mit ovalen Gesichtszügen

Wer eine ovale Gesichtsform hat, kann so gut wie jede Herrenfrisur tragen. Alles, was Trend ist, kann vom Mann mit ovalem Gesicht getragen werden. Von mittellangen, klassischen Haarschnitten bis hin zum Undercut und Langhaarschnitten: Es sieht alles gut aus. Wer dünne Haare hat, fährt mit einem Buzz Cut ganz gut. Der Haarschnitt ist dieses Jahr wieder total im Trend und schmeichelt dem ovalen Gesicht. Dadurch, dass die Haare raspelkurz geschnitten werden, ist es auch nicht mehr sichtbar, wie dünn die Haare eigentlich nachwachsen. Für Männer mit ovaler Gesichtsform eignet sich außerdem der sogenannte "Quiff" – an der Seite und hinten kurz rasierte Haare und eine Art "Tolle" als Deckhaar, die man allerdings in Form föhnen muss. Achtung: Das Haupthaar sollte keine Geheimratsecken haben!

Du möchtest mehr zum Thema Haarschnitte lesen? Dann haben wir für dich interessante Artikel wie: Haare nach Mondkalender schneiden, Kurzhaarfrisuren, Curtain Bangs oder den Pixie Cut.

Verwendete Quellen: Pinterest, friseur.com

männer trendfrisur
Spätestens seit Meros Debüt-Single „Baller los“ im November, hat der junge Rapper den Sprung in die Rapper-Szene geschaft. Meros Frisur gehört zu seinem Markenzeichen. Wie ihr die Haare nachstylen könnt, seht ihr hier!  Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...