Nagellack-Trend 2022: Nageltattoos

Nagellack-Trend 2022: Nageltattoos – So trägst du sie richtig auf

Du spielst mit dem Gedanken, ein Nageltattoo aufzutragen? Wir verraten dir, welche Designs besonders angesagt sind und wie das Aufkleben funktioniert.

In der Mode- und Beautywelt kommt alles wieder. Das wissen wir nicht erst, seitdem Skinny Brows oder Lipliner wieder total angesagt sind. Aktuell feiern die Nageltattoos ihr Comeback. Sie waren in den 90er-Jahren im Trend und lassen sich nun bei den Fashionistas vermehrt auf den Nägeln finden. Wir verraten dir, wie du die Nageltattoos richtig aufträgst und welche Motive deine Finger richtig in Szene setzen.

Die Trend-Tattoos

Die Nageltattoos kommen 2022 in einem minimalistischeren Design daher als in den 90er- oder 2000er-Jahren. Besonders kleine Motive mit schmalen Linien sind angesagt. Aber auch geschwungene Figuren oder senkrecht aneinander gereihte Punkte liegen im Trend. Die Nagelsticker sind meistens in der Farbe Schwarz zu finden. So bilden sie einen Kontrast zu deinen lackierten Nägeln.

So geht’s:

  1. Damit dein Nageltattoo besonders lange hält, trage zunächst einen Base Coat auf. Wenn diese Schicht getrocknet ist, kannst du deine Nägel mit der Farbe deiner Wahl lackieren. Welche Farbn im Sommer 2022 besonders angesagt sind, erfährst du hier.
  2. Schneide nun dein Nageltattoo zurecht und leg es in eine Schale voll Wasser. Nach 1 Minute Einweichzeit sollte sich die Folie des Tattoos vom Papier lösen.
  3. Danach kannst du das Tattoo mit einer Pinzette dem Wasser entnehmen, es abtropfen lassen und auf deinem Nagel platzieren.
  4. Tupfe nun das Tattoo sanft mit einem Tuch trocken.
  5. Um den Halt des Nageltattoos zu verlängern, empfiehlt sich ein Top Coat. Fertig!

Hier kannst du einige Tools, die du für die Nageltattoos benötigst, direkt nachshoppen:

Nageltattoos sind diesen Sommer total angesagt. Sie verleihen deinem Look den letzten Schliff und machen deine Nägel zu einem echten Hingucker. Das Auftragen der Tattoos ist leichter als gedacht. Du brauchst also gar nicht zur professionellen Maniküre zu gehen, sondern kannst deine Nägel auch zu Hause stylen. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Diese Themen könnten dich ebenfalls interessieren:

Nageltrend 2022: "Kintsugi Nails" ist der angesagte Trend im Frühling

Nageltrend 2022: Das sind die 3 angesagtesten Looks für den Sommer

Verwendete Quellen: cco-nagellack.de, nd24.de

Lade weitere Inhalte ...