Nagel-Trend 2022: DAS sind die 3 angesagtesten Nageldesigns für den Herbst

Nagel-Trend 2022: DAS sind die 3 angesagtesten Nageldesigns für den Herbst

Bist du auf der Suche nach neuer Inspiration für deine Nägel? Hier kommen die drei angesagtesten Trends, die du im Herbst auf ALLEN Nägeln sehen wirst.

Schaust du auch ständig auf deine Nägel, wenn du bei der Arbeit deine Finger in die Tasten haust? Umso wichtiger ist es uns, dass sie besonders schön aussehen. Und im Herbst gibt es drei Nageldesigns, die wir garantiert überall sehen werden. Welche das sind, zeigen wir dir!

1. Chrome Nails

Hailey Bieber hat wohl den Nagel-Trend für 2022 gesetzt: Chrome Nails. Sie sind auch unter dem Namen Pearl Nails oder Glazed Donut Nails bekannt. Doch egal, wie du sie nennst – schön schimmern tun sie alle! Dabei kannst du entscheiden, ob du sie lieber silbern, bunt, rosa oder in einer anderen Farbe schimmernd haben möchtest. Hier haben wir dir erklärt, wie du die Nägel Schritt für Schritt selber machen kannst.

2. Dark Shades

Passend zum Herbst werden die Farben auf unseren Nägeln wieder dunkler. Ob Rot, Schwarz oder Braun, wir lieben den Anblick der dunklen Herbst-Nuancen auf unseren Nägeln! Und dabei müssen sie nicht einfach nur schlicht in einer Farbe lackiert sein. Auch Muster sind immer noch angesagt. Dabei kannst du dich zum Beispiel bei den Swirl Nails oder den Negative Space Nails inspirieren lassen.

3. Bare Nails

Du magst es lieber schlicht? Auch dafür gibt es den passenden Nagel-Trend. Denn genauso wie Muster, schimmernde Effekte und dunkle Farben sind auch "nackte" Nägel, wie die Bare Nails auf Deutsch heißen, im Herbst modern. Dabei bedeutet das nicht, dass du gar nichts auf deinen Nägeln tragen sollst, denn milchig weiße oder rosa Nägel sehen nach einem Hauch von nichts aus, machen aber trotzdem eine Menge her.

Rote Nägel frisch lackiert
Braucht dein Nagellack auch immer eine Ewigkeit, bis er trocknet? Dann solltest du unbedingt diese vier Tricks kennen. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...