Anti-Aging-Hautpflege: So effektiv ist das Marula-Öl

- Haltet euch fest, Mädels. Der Amarula-Likör, den wir eigentlich als legendäres Bachelorette-Gesöff kennen, und der uns jeden Mittwoch die Celebrity-Serie ein bisschen erträglicher gemacht hat, gilt jetzt als neue Anti-Aging-Wunderwaffe! Waaas? Yes. Darauf erstmal einen Schluck. Warum das so ist? Und wie effektiv die gehypte Hautpflege wirklich ist? Das erklären wir hier.

marula-öl-beauty-wunderwaffe

Faltenfreie und gesunde Haut? Das Marula-Öl macht's möglich!

Anti-Aging-Hautpflege: Deswegen ist das Marula-Öl so effektiv

Was das Marula-Öl mit Amarula gemeinsam hat? Beide werden aus dem Erzeugnis des afrikanischen Marula-Baumes gewonnen. In dem Wildfrucht-Sahne-Likör sind dessen Früchte, im Marula-Öl dessen Samen. That's it! Der einzige Unterschied: Mit Amarula betrinken wir uns herrschaftlich, mit Marula-Öl pflegen wir uns schön. Sogar so schön, dass das gehypte Marula-Öl jetzt dem Argan-Öl den Rang abläuft. Und zwar aus einem ziemlich simplen Grund: Das Marula-Öl enthält angeblich fast 60 Prozent mehr Antioxidantien als Argan-Öl und hat einen ziemlich hohen Gehalt an Vitamin C. Das Ergebnis: Eine angekurbelte Kollagenproduktion, die für pralle, gesunde und vor allen Dingen faltenfreie Haut sorgt. Die perfekte Anti-Aging-Hautpflege, also. Cool! 

So wendet ihr das Marula-Öl richtig an

Aufgrund der Tatsache, dass Marula-Öl höchst feuchtigkeitsspendent ist, eignet es sich nicht nur zur Pflege von empfindlicher, trockener oder sogar rissiger Haut, sondern kann auch richtig gut als Haar-Öl angewandt werden. Eine haselnussgroße Menge in die Handflächen geben, verreiben und in die Haarspitzen einmassieren. Spliss adé! Als Hautpflege empfehlen wir, das Öl UNTER der regulären Nachtcreme aufzutragen, ansonsten lässt die Wirkung nach. Hierfür ebenfalls ein paar Tropfen in den Händen verreiben und vorsichtig auf die gereinigte Gesichtshaut geben. Gerne mit einer sanften Massage verbinden, damit das Öl besser einzieht und der Wellness-Effekt größer ist. 

Ihr neigt zu Unreinheiten oder sogar Akne? Grundsätzlich gilt, mit neuen Produkten und Akne-Haut etwas vorsichtiger zu sein. Ihr wollt eure eh schon empfindliche Haut ja nicht überfordern. Aber diese guten News geben wir schon mal: Da Marula-Öl reizfrei und nicht komedogen ist, beruhigt es eher Haut-Irritationen/Pickelchen und es besteht keine Gefahr von verstopften Poren. Check! 

Wo könnt ihr das Marula-Öl kaufen?

Unsere liebsten Produkte sind folgende:

1. Mystic Moments Marula-Öl (125 ml, 100% rein) für ca. 10 Euro HIER shoppen

2.Alucia Organics Zertifiziertes Organisches Marula-Öl (50 ml) für ca. 24 Euro HIER einkaufen

3.Aurum Africa Marula-Öl (125 ml, naturrein) für ca. 38 Euro HIER mitnehmen

4. Marula Organix Cold Pressed Marula-Oil für ca. 25 Euro HIER shoppen

Diese Themen könnten euch auch interessieren:

Brüchige Fingernägel? Diese SOS-Tipps helfen WIRKLICH!

Diese 6 Sternzeichen sollten besonders früh mit Anti-Aging-Pflege beginnen

Diese 5 Schlank-Tricks gucken wir uns bei den Japanerinnen ab