Frisuren-Trend 2022: Haar-Botox zaubert dir glänzende und geschmeidige Haare

Frisuren-Trend 2022: Haar-Botox zaubert dir glänzende und geschmeidige Haare

Du möchtest glänzende Haare ohne viel Aufwand? Dann probier’s mal mit Haar-Botox!

Haar-Botox ist aktuell in aller Munde und viele Kundinnen zeigen sich von den Ergebnissen überzeugt. Glänzende und geschmeidige Haare möchte schließlich jede Frau gerne haben! Haar-Botox verspricht genau diesen Effekt. Doch was verbirgt sich hinter dem neuen Trend und wie funktioniert die Behandlung? Wir verraten dir alle wichtigen Informationen, die du über Haar-Botox wissen solltest und für wen sich die Methode eignet!

Auch interessant: Strohige Haare: Die besten Pflegetipps, die dagegen helfen, Haaröl: Anwendung und die besten Öle für geschmeidige Haare im Test

Was wird unter Haar-Botox verstanden und wie funktioniert’s?

Du denkst bei Haar-Botox vermutlich direkt an Spritzen und Nadeln? Da liegst du jedoch falsch. Haar-Botox bezeichnet eine Behandlung beim Friseur, die als Tiefenpflege bei sprödem und kaputtem Haar eingesetzt wird. Dabei wird eine spezielle Formel auf das Haar aufgetragen, die wie eine intensive Haarmaske oder -spülung funktioniert. Sie beinhaltet häufig pflegende Inhaltsstoffe, wie beispielsweise Keratin, Vitamine oder Kollagen und stellt eine gesunde Versorgung der Haare mit Nährstoffen sicher. Auf diese Weise kann eine kaputte Haarstruktur wieder aufgebaut werden und in neuem Glanz erstrahlen. Beim Haar-Botox wird die Tiefenpflege für 20 bis 40 Minuten in das gewaschene Haar einmassiert und kann dann einwirken.

Welche Effekte erzielt Haar-Botox?

Die Ergebnisse lassen nicht lange auf sich warten. Direkt nach der Anwendung erscheint das Haar deutlich gesünder, genährter und kann mit ordentlichem Glanz punkten. Zudem fühlen sich die Haare nach einer Behandlung viel weicher und geschmeidiger an. Solch starke Effekte erzielst du allerdings nur, wenn du die Tiefenpflege von einem professionellen Friseur durchführen lässt. Dennoch kannst du deine Haare natürlich auch zu Hause mit tollen Produkten pflegen.

Hier kannst du unsere Favoriten direkt nachshoppen 🛒

Für wen eignet sich Haar-Botox?

Haar-Botox punktet nicht nur mit seinen enormen Effekten, sondern überzeugt auch im Bereich der Anwendung. Die Pflege-Methode eignet sich nämlich für sämtliche Haartypen und kann daher extrem vielfältig eingesetzt werden. Auch Frauen mit gefärbten oder getönten Haaren können auf die Tiefenpflege zurückgreifen. Insbesondere, wenn du unter sprödem und splissigem Haar leidest, bietet sich eine Behandlung mit Haar-Botox an, damit dein Haar wieder mit Feuchtigkeit versorgt wird und gesünder wirkt.

Verwendete Quellen: haarsympathie.de, cocochoco.eu

Jennfier Lopez trägt lange Haare
Du möchtest eine glänzende Mähne á la Jennifer Lopez? Wir verraten dir, auf welches Haar-Produkt der Star setzt! Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...