Diese natürlichen Inhaltsstoffe können eurer Haut schaden!

Diese natürlichen Inhaltsstoffe können eurer Haut schaden!

Natürliche Inhaltsstoffe sind nicht immer gut für unsere Haut. Wir erklären euch, bei welchen natürlichen Inhaltsstoffen ihr besonders vorsichtig sein solltet!

Frau vor dem Kometikspiegel
© Unsplash
Es gibt natürliche Inhaltsstoffe, die unserer Haut gar nicht so gut tun, wie gedacht.

Wir müssen zugeben: Auch wir dachten ausnahmslos, dass natürliche Inhaltsstoffe doch das beste sind, was wir unserer Haut geben können. Bio-Zertifizierte Inhaltsstoffe lösten bei uns einen ungehinderten Kaufwillen aus, denn das, was aus der Natur kommt und zudem noch Bio ist, scheint das Beste zu sein! Fast. 

Wir lassen die Kirche erstmal im Dorf. Natürlich ist es für die Haut besser, sie mit natürlichen Inhaltsstoffen zu pflegen. Viele haben einen super positiven Effekt auf unser Hautbild! Wie zum Beispiel das natürliche Vitamin A, besser bekannt als Retinol. Doch es gibt eine Menge natürlicher Inhaltsstoffe, die von der Beauty-Industrie als wohltuend und pflegend angepriesen werden, am Ende unsere Haut allerdings zu sehr strapazieren bzw. auch Hautprobleme hervorrufen können.

Sind synthetische Inhaltsstoffe automatisch schlecht für unsere Haut?

Natürliche Inhaltsstoffe wirken auf der obersten Hautschicht. Sie sind allerdings nicht in der Lage, die schützende Hautbarriere zu durchdringen und in die tieferen Hautschichten zu gelangen. Dort knüpft die Aufgabe einiger synthetischer Inhaltsstoffe an. Durch ihre kleinere Molekülgröße können viele von ihnen auch in die unteren Hautschichten eindringen und dort ihr Werk verrichten. Sie können beispielsweise die Zellaktivität unterstützen und die Haut vor Schäden bewahren. 

Von diesen natürlichen Inhaltsstoffen solltet ihr die Finger lassen

Einige natürliche Inhaltsstoffe können auf der Haut Reizungen verursachen und zu einer Überempfindlichkeit führen. Die Haut kommt aus dem Gleichgewicht und verliert ihre natürliche Abwehrkraft gegen äußere Einflüsse.

Diese natürlichen Inhaltsstoffe solltet ihr meiden:

  • Mandel
  • Arnika
  • Zimt
  • Nelke
  • Koriander
  • Fenchel
  • Geranienöl
  • Grapefruit
  • Lavendelöl
  • Zitronengras
  • Papaya
  • Salbei
  • Thymian
  • Ylang-Ylang

Diese natürlichen Inhaltsstoffe haben ausschließlich positive Eigenschaften:

Unsere Lieblingsprodukte:  Mix-Produkte aus natürlich und synthetischen Inhaltsstoffen

Frau mit Sommersprossen
Empfindliche Haut zu pflegen ist eine Lebensaufgabe. Ausschlag, Irritationen und überempfindliche Reaktionen der Haut machen vielen Frauen das Leben schwer. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...