Beautytrend-Vorschau 2022: Auf diese 4 Looks freuen wir uns dieses Jahr

Beautytrend-Vorschau 2022: Auf diese 4 Looks freuen wir uns dieses Jahr

Welche Beauty-Trends kommen im Jahr 2022 auf uns zu? Hier erfährst du es!

Das neue Jahr ist da und neben Modetrends wie stylischen Cowboy-Boots oder Baggy Low Rise Jeans freuen wir uns natürlich auch auf viele News aus der Beauty-Welt. Wir haben uns umgeschaut und sind auf vier große Trends gestoßen, an die wir im nächsten Jahr garantiert nicht vorbei kommen. Auf welche Gesichtspflege setzen wir ab jetzt? Wie schminken wir unsere Lippen und Augen? Und wie tragen wir unsere Haare im neuen Jahr? Hier kommen die vier größten Beauty-Trends 2022.

1. Glossy Lips

2022 wollen wir wieder unsere Lippen zeigen – und lassen einen Trend aus den 2000ern aufleben. Im kommenden Jahr ist Lipgloss wieder richtig angesagt. Egal ob knallrot, nude oder transparent – Hauptsache es glänzt! Übrigens: Lipglosse können auch hervorragend auf Lippenstift aufgetragen werden. Wähle am besten einen in der Farbe deines Lippenstiftes oder ein transparentes Gloss, um deine Lippen noch voller aussehen zu lassen. Der ARTDECO Hydra Lip Booster kostet gerade einmal 8 Euro, versorgt deine Lippen mit viel Feuchtigkeit und kommt in vielen verschiedenen Farben daher. HIER 🛒 gibt es ihn in einem zarten Rosé und HIER 🛒 in Knallrot. Einen tollen transparenten Gloss von NYX für ca. 8 Euro kannst du dir HIER 🛒 schnappen.

2. Grafischer Eyeliner

Für die Augen gilt im neuen Jahr: “Mehr ist mehr”. Chloé, Dior und Balenciaga verpassen ihren Models gerade ausdrucksstarke Eyeliner-Looks, die wir 2022 liebend gern nachschminken. Und keine Sorge, noch kein Eyeliner-Meister ist vom Himmel gefallen. Dank der dünnen Spitze des Hyper Precise Allday Liner von Maybelline New York für ca. 5 Euro 🛒 sollten auch außergewöhnliche Eyeliner-Looks kein Problem sein. Und zum Glück gibt es ja noch viele Tutorials auf YouTube und TikTok.

3. Probiotische Hautpflege

Ein großer Trend in Sachen Hautpflege ist 2022 die sogenannte “Probiotic Skincare”. Dabei spielen Bakterienkulturen eine wichtige Rolle. Mit probiotischer Kosmetik wird das natürliche Ökosystem unserer Haut, das aus vielen Mikroorganismen besteht, unterstützt. Die sogenannten “Probiotika” sind natürliche Organismen, die die Regenerationsfähigkeit unserer Haut verbessern und dadurch für mehr Feuchtigkeit und besseren Schutz gegen Umwelteinflüsse sorgen. 2022 wandern diese “guten” Bakterien auf unsere Haut! Wir empfehlen die Santé Naturkosmetik 24H Feuchtigkeitscreme mit Bio-Inca Inchi-Öl & Probiotika 🛒 für ca. 10 Euro oder die Sans Soucis Hyper Sensitive 24h Probiotik Pflege 🛒 für ca. 23 Euro.

4. Wet-Look-Hair

Auch unsere Haare stylen wir im kommenden Jahr anders, nämlich im “Wet Look”. Die Haare sind natürlich nicht wirklich nass, sondern sehen nur so aus. Besonders auf Partys (wenn sie denn wieder möglich sein werden) ist Wet-Look-Hair ein echter Hingucker! Dafür einfach deine trockene Mähne nach hinten kämmen, eine ordentliche Portion Stylinggel reingeben und alles gut mit den Fingern verteilen. Wer eine Extraportion Glanz möchte, der versiegelt den Look mit Glanz-Haarspray.

Slugging Trend Beauty
Strahlend schöne Haut ohne tiefe Falten: Wer wünscht sich das nicht? Der südkoreanische Trend "Slugging" soll genau das bewirken. Doch was taugt er wirklich? Weiterlesen

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Lade weitere Inhalte ...