Beauty-Trend 2021: “Dolphin Skin” schenkt dir einen natürlichen Glow für die Festtage

Beauty-Trend 2021: “Dolphin Skin” schenkt dir einen natürlichen Glow für die Festtage

Weihnachten steht kurz bevor und schon jetzt überlegen wir uns das passende Styling zum Fest. Wir stehen total auf “Dolphin Skin” – einen Make-up-Trend, der dich an den Feiertagen garantiert zum Strahlen bringt.

Das Weihnachtsoutfit steht, das Nageldesign auch, aber es fehlt noch der passende Make-up an Weihnachten? Zu den Festtagen darf unser Make-up ruhig ein wenig mehr strahlen als sonst. Wir präsentieren: Dolphin Skin!

Beauty-Trend 2021: Was ist Dolphin Skin?

Dolphin Skin ist angelehnt an den Beauty-Trend "Glass Skin" und meint einen frischen Glow im Gesicht sowie die Geschmeidigkeit der Haut – ähnlich eben wie die Haut eines Delphins. Der Trend stammt übrigens von Mary Phillips, Kendall Jenners Make-up Artist. Wir lieben diesen Look vor allem an Weihnachten, da er uns ein herrlich frisches Aussehen verpasst und gleichzeitig richtig edel aussehen kann. Perfekt also für die Feiertage!

Wie bereitet man die Haut auf den Beauty-Trend vor?

Grundvoraussetzung für Dolphin Skin ist natürlich Feuchtigkeit – denn ohne Feuchtigkeit gibt es keinen frischen Glow. Mattierende Produkte können also getrost im Badezimmerschrank bleiben. So bereitest du deine Haut richtig vor:

Wie schminkt man Dolphin Skin?

Wenn du die Grundlage geschaffen hast, geht es ans Make-up! So gehst du dabei vor:

  • Nachdem du deine Gesichtshaut mit genügend Feuchtigkeit versorgt hast, geht es im nächsten Schritt zum passenden Primer. Setze dabei auf ein Produkt, das einen strahlenden Glow begünstigt, wie der Infaillible Luminizing Primer von L'Oréal Paris für ca. 8 Euro. 
  • Jetzt kannst du wie gewohnt zur Foundation greifen. Am besten benutzt du dafür flüssige. Aber Achtung: Sie sollte keinen Matt-Effekt enthalten! Stattdessen kannst du ein sogenanntes Illuminating-Make-up wählen. Wir empfehlen das feuchtigkeitsspendende Perfect Match Make-up von L'Oréal Paris für ca. 7,50 Euro. 
  • Der Rest ist nun eine Kombination aus mehreren Glow-Produkten. Du kannst also kreativ werden und schauen, was am besten zu deinem Hauttyp passt. So kannst du zum Beispiel zu einem cremigen Bronzer greifen und damit dein Gesicht konturieren, anschließend einen flüssigen Blush auf die Mitte deiner Wangenknochen auftragen und das Ganze mit einem flüssigen Highlighter abrunden. Wer noch eine Extraportion Glow haben möchte, kann abschließend ein Primer-Spray verwenden. 
  • Das Schminken der Augen, Lippen und Augenbrauen sind bei diesem Look Geschmackssache. Wer es besonders festlich haben will, der setzt zusätzlich auf einen schönen roten Lippenstift oder betont die Augen. Aber betone niemals beides, sonst kann es in Kombination mit der glänzenden Haut schnell over the top aussehen.

Ganz schön viele Schichten? Oh ja! Aber merke dir: Die Kombinationsmöglichkeiten sind vielfältig. Entscheide für dich selbst, welche Schritte du weglässt, ergänzt oder variierst.

Das könnte dich auch interessieren:

Beauty-Trend 2021: Wirkt dieser TikTok Trend unter 20 Euro wie Botox?

Über diese 5 Parfums freuen sich alle zu Weihnachten!

Diese 3 Dinge passieren, wenn du deine Haarbürste nicht regelmäßig reinigst

Verwendete Quelle: instagram.com, pinterest.de

Schminken im Sommer
Ein hitzeresistentes Make-up ist das A und O im Hochsommer. Wir zeigen euch, worauf ihr achten müsst, damit euer Make-up trotz Hitze den ganzen Tag hält. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...