„The Voice of Germany“: Oxa sorgt für Schockmoment

Schock bei „The Voice of Germany“: Plötzlich fließt Blut auf der Bühne

„The Voice of Germany“ ging am Sonntag in die „Sing-offs“. Eine Kandidatin sorgte jedoch für einen Schockmoment. Wer das war und warum am Ende sogar Blut floss, erfahrt ihr hier.

© dpa Picture Alliance Eine Kandidatin sorgte bei den "Sing-offs" für besonders viel Wirbel.

Was am Sonntag in den „Sing-offs“ von „The Voice of Germany“ geschah, gab es bisher noch nie. Im Mittelpunkt: Kandidatin Oxa. Die wollte mit ihrem Auftritt nämlich ganz besonders in Erinnerung bleiben. Aber alles auf Anfang.

Wer ist Oxa von „The Voice of Germany“?

Seit 2015 lebt Oxa in Hamburg, wo sie als Musicaldarstellerin ihr Geld verdient. Daneben ist sie als Tänzerin und Drag Queen aktiv. Ihr wurzeln liegen jedoch woanders: in Taquarituba bei Sao Paulo, Brasilien. Die 29-Jährige stand schon in Musicals wie Tarzan, Kinky Boots und Der König der Löwen auf der Bühne. Nun gibt sie ihr Talent bei „The Voice of Germany“ zum Besten – und gehört mittlerweile schon zu den Geheimfavoriten. 

„The Voice of Germany“-Oxa: Schockmoment bei den „Sing-offs“

Am Sonntag präsentierte Oxa den Song „Born this Way“ von Lady Gaga. In einem außergewöhnlichen Outfit, bestehend aus Hut und einem dunklen Schleier, schien sich Oxa vorerst zu verstecken. Nach und nach durften die einzelnen Kleidungsstücke jedoch verschwinden, sodass Oxa schließlich im neongelben Body performte. Doch dann der Schock: Oxa fällt nach vorne, fasst sich ins Gesicht – und ist auf einmal blutverschmiert. Dann auf Englisch:

Hört auf, meine Schwestern und Brüder zu töten. Wenn ihr die Welt ändern wollt, ändert eure Einstellung. Wir wurden lange genug verstoßen, genötigt oder verspottet.

Kurz darauf setzt der Gesang wieder ein und Oxa performt den Song zu Ende. Nicht nur die Zuschauer – auch die Jury ist begeistert. 

Das sagte die Jury zu Oxas Auftritt

Ich kritisiere ja sehr oft, dass unsere Talente hier zu viel machen und drüber sind. Was ich aber auch sagen muss: Wenn drüber, dann richtig drüber und das hast du verstanden und sehr gut gemacht.

Sido

Das war ein Statement und ich glaube auch daran, dass man sein sollte, wie man ist. Ich glaube, dass es in der Welt, in der wir leben, nicht immer einfach ist, Oxa zu sein, aber das sollte es.

Rea Garvey

Es war unglaublich, wir brauchen dich in der Sendung, wir brauchen dich in der Welt. Wir brauchen Menschen, die eine Message haben und die für etwas stehen.

Alice Merton

Du hast hier heute ein Lied gesungen, das dir unendlich wichtig ist. Du hast es in jeder Probe so gesungen, als wäre es das erste und letzte Mal. Mich berührt es tief, wenn jemand eine Bühne, Musik, Melodie und Text dafür nutzt, einfach ein Statement zu setzen. Und ich finde das so geil und bin dir so dankbar.

Mark Forster

Mit ihrer Performance wurde Oxa von Coach Mark Forster ins Halbfinale gewählt. Ob sie wirklich den Sieg mit nach Hause nehmen kann? Wir sind gespannt!

vanessa mai
Vanessa Mai zog sich die letzten Monate etwas zurück und gönnte sich eine Auszeit. Angeblich soll ein kreativer Schaffensprozess dahinter gesteckt haben. Doch das war gelogen!  Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...