Royals: "Ich will trotzdem ein Bier" – Prinz Philips witzigsten Sprüche

Prinz Philip (†99): "Ich will trotzdem ein Bier" – seine witzigsten Sprüche

Prinz Philip war unter anderem besonders für seinen Humor und seine Späße bekannt. Wir haben die lustigsten Highlights für euch zusammengestellt.

Prinz Philip Sprüche
© Getty Images
"Werft ihr immer noch Speere aufeinander?" Prinz Phillip nahm kein Blatt vor den Mund.

Prinz Philip, Herzog von Edinburgh, war 73 Jahre an der Seite der Queen, als Ehemann stand er manchmal im Schatten von Queen Elisabeth (93), doch er verlor seinen Humor niemals. Seine bisweilen politisch nicht immer so korrekten Sprüche und sein trockener Humor wurden unter anderem in dem Buch „Duke of Hazard“ zusammengefasst. 

Am vergangenen Freitagmorgen, dem 9. April 2021 verstarb Prinz Philip im Alter von stolzen 99 Jahren auf Windsor Castle. Wir möchten ihn in Ehren halten und erinnern mit seinen besten Sprüchen an ihn.

Ich will trotzdem ein Bier.

Seine Antwort auf die Empfehlung eines Diplomaten auf einem Bankett in Berlin im November 2004, doch vielleicht einen deutschen Wein zu probieren.

Wenn Sie so viel reisen wie wir, schätzen Sie es, dass die Flugzeuge um so vieles bequemer geworden sind. Außer Sie reisen in der sogenannten Economy Class, was grässlich klingt.

Ein Kommentar auf der „Aircraft Research Association“ im Mai 2002.

Wissen Sie, dass es jetzt Hunde gibt, die für Magersüchtige das Essen übernehmen?

Auf einem Treffen mit einer Blinden im Rollstuhl und einem Blindenhund im Mai 2002.

Werft ihr immer noch Speere aufeinander?

Prinz Philip auf einem Treffen mit australischen Ureinwohnern in Cairns im März 2002. William Brim, ein Unternehmer und Aborigine, antwortete höflich: „Nein, das machen wir nicht mehr.“

Ihr spielt diese Instrumente wirklich, oder? Ihr habt keine Kassettenrekorder unter den Stühlen versteckt?

Ein Kommentar auf der Australien-Reise im März 2002, an die Mitglieder der Schulband der „Cairns School of Distance Education“, die zu Ehren der Königin „God save the Queen“ gespielt hatten.

Davor müsstest du aber etwas abspecken.

An den 13 Jahre alten Andrew Adams gerichtet, der ihm im Juli 2001 bei einem Besuch der Universität Salford erzählte, er möchte Astronaut werden.

Sieht aus, wie wenn er von einem Indianer installiert wurde.

Im August 1999 über einen notdürftig angebrachten Sicherungskasten in einer Elektronikfirma nahe Edinburgh.

Taub? Ist hier ja auch kein Wunder, dass ihr taub seid.

Ein Kommentar beim Besuch des neuen walisischen Parlaments in Cardiff im Mai 1999. Die Bemerkung richtete sich an gehörlose Jugendliche, die neben einer laut spielenden jamaikanischen Steelband standen.

Guten Tag, Herr Reichskanzler!

Im April 1997 an den damaligen Bundeskanzler Helmut Kohl.
Prinz Philip
Am 9. April ist Prinz Philip im Alter von 99 Jahren gestorben. Nun enthüllt die Sterbeurkunde die Todesursache. Hier erfährst du mehr! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...