Royals: Erster gemeinsame Auftritt von Kate und William nach Lockdown

Royals: So sah der erste gemeinsame Auftritt von Kate und William nach dem Lockdown aus

Endlich zeigen sich William und Kate wieder in der Öffentlichkeit! So sah der erste Auftritt der Royals aus.

William und Kate in der Öffentlichkeit
© Getty Images
William und Kate zeigten sich erstmals wieder zusammen in der Öffentlichkeit. 

In den letzten Wochen und Monaten konnten wir Herzogin Kate und Prinz William nur über einen Bildschirm erleben – Corona sei Dank! Nun standen sie das erste Mal wieder gemeinsam in der Öffentlichkeit, vor Ort bei einem Royalen Termin.

So sah der erste gemeisame Auftritt von Kate und William nach Corona aus

Am vergangenen Sonntag war es endlich soweit: Herzogin Kate und Prinz William zeigten sich das erste Mal gemeinsam in der Öffentlichkeit – nach 17 Wochen Lockdown. Zwar gab es in den letzten Wochen vereinzelte Solo-Auftritte der zwei Royals, als Paar wurden die Kensington-Royals bisher jedoch nicht gesichtet. Anlass war der 72. Jahrestag der Gründung des britischen Gesundheitssystems National Health System im Queen-Elizabeth-Krankenhaus in King‘s Lynn. Kate und William bedankten sich bei den vielen MitarbeiterInnen des Krankenhauses für ihre wichtige Arbeit während der Corona-Krise. Es gab Tee, kleine Geschenke und heitere Gespräche. Das royale Paar wirkte ausgelassen und nahm sich viel Zeit für die Anwesenden.

William und Kate im Partnerlook

Besonders süß war, dass die zwei sich in einem schicken Partnerlook zeigten! William trug ein blaugraues Jackett mit hellblauem Hemd und Kate trug ein hochgeschlossenes Kleid mit dunkelblau-weißem Muster und weißem Kragen. Dazu trug die Herzogin einen klassischen Pferdeschwanz und dezenten Schmuck. Sie passten einfach perfekt zueinander und gaben wie immer ein wirklich tolles Paar ab!

Prinz Charles
Der Arme! Prinz Charles macht sich große Sorgen um seine Familie. Insbesondere um seinen Vater Prinz Philip. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...