Neue Frisur: Prinz Harry mit Pferdeschwanz gesichtet

Neue Frisur: Prinz Harry mit Pferdeschwanz gesichtet

Der Nachbar von Harry behauptet: Der Prinz trage eine neue Frisur... und zwar einen Pferdeschwanz! WHAT? 😳

Prinz Harry am Strand
© Getty Images
So soll Prinz Harry nicht mehr aussehen! Sein Nachbar behauptet: Harry trägt jetzt einen Pferdeschwanz. 

Wir kennen Prinz Harry nur so: mit klassischem Kurzhaarschnitt. Doch scheinbar fühlt er sich in den Staaten so frei, dass er sich nun dazu entschlossen hat, seine Haare wachsen zu lassen und in einem Pferdeschwanz zu tragen. Was ist dran an den Gerüchten rund um Harrys neuer Frisur?

Neue Heimat, neuer Look: Trägt Prinz Harry jetzt wirklich einen Pferdeschwanz?

Die Pandemie macht auch vor Prinz Harry keinen Halt: So musste auch er wohl auf die regelmäßigen Besuche beim Friseur verzichten. Das Resultat: Seine Haare sollen mittlerweile so lang sein, dass er sie schon in einem Zopf am Hinterkopf zusammenfassen kann. Ist das wirklich wahr? Nun ja, glaubt man seinem Nachbarn, dem US-Schauspieler Rob Lowe, entspricht dies der Wahrheit. 

Rob Lowe scherzt über Harry's neue Frisur

In der "The Late Late Show" mit James Corden verriet Rob Lowe, dass er den Ehemann von Herzogin Meghan an einer Ampel im Auto gesehen habe. Lowe plauderte weiter aus:

...es hat so ausgesehen, als ob er einen Pferdeschwanz trägt...

Auf die Nachfrage von James Cordon wiederholte Rob Lowe sich und gab an, dass er gesehen haben will, dass Harrys Haare "sehr lang geworden seien und er sie deshalb nach hinten in einen Zopf gebunden habe". Ihr glaubt uns nicht? Dann schaut selbst!

Glaubt ihr uns nun? Zumindest könnt ihr euch jetzt sicher sein, dass Rob Lowe die News zu Prinz Harrys neuer Frisur wirklich ausgeplaudert hat. Ob Rob Lowe aber wirklich die Wahrheit sagt und ob es wirklich Harry war, den er da im Auto gesehen hat, das wird sich wohl noch zeigen!

Prinz Harry
Mit diesem Statement setzt er ein Zeichen! Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...