Halloween: Diese Netflix-Filme bringen uns in Grusel-Stimmung

Halloween: Diese Netflix-Filme bringen uns in Grusel-Stimmung

Ein kalter Schauer jagt uns über den Rücken, Angstschweiß bricht aus, der Puls wird schneller: Hier kommen die bestem Horrorfilme auf Netflix! 

Hubie Halloween
© Netflix
Seit dem 7. Oktober 2020 kann man "Hubie Halloween" auf Netflix streamen. 

Halloween ist Horrorfilm-Zeit! Zur gruseligsten Zeit des Jahres im Oktober können wir von Geistern, flackernden Lichtern in dunklen Fluren, blutrünstigen Untoten und unerklärlichen übernatürlichen Phänomenen nicht genug bekommen - und das am liebsten in Form von Filmen auf Netflix. Unser allerliebster Streaming-Dienst Netflix verspricht genau die richtige Portion Gänsehaut und fährt groß auf: Psycho-Horror, Zombies, Mystery und vieles mehr warten auch in diesem Jahr auf euch! Halloween Binge-Watching? Kein Problem, zur gruseligsten Zeit des Jahres hat Netflix für alle Horror-Geschmäcker etwas im Angebot. Da kann Amazon Prime nicht mithalten. Hier kommen die besten Filme, Filmreihen, Horrorserien mit mehr als nur einer Staffel und den schaurigsten Handlungen! 

Hubie Halloween

  • Länge: 1:42 h
  • FSK 6

Jedes Jahr kümmert Hubie Dubois sich als Freiwilliger darum, dass die Bewohner von Salem an Halloween sicher sind. Dabei nehmen ihn weder die Polizei noch die Bewohner ernst. Jedoch ist diesmal alles anders, es gibt einen guten Grund für seine Sorgen. In seiner Heimatstadt beginnen Menschen zu verschwinden. Hubie geht auf die Polizei und Bürger zu, um alle davon zu überzeugen, dass es sich dabei nicht um einen Halloween-Streich handelt, sondern einen echten Kriminalfall. Hubie Halloween ist eine US-amerikanische Horror-Komödie unter Regie von Steven Brill nach einem Drehbuch von Adam Sandler und Tim Herlihy.

Stephen Kings "Es"

  • 2:32 h
  • FSK 16

Als mehrere Menschen in der Stadt verschwinden, stellen sich ein paar junge Kinder ihren größten Ängsten, sowie einem schrecklichen und unbesiegbaren Clown, der alle 27 Jahre wiederkommt und viele Menschen in den Tod reisst.  

Spuk in Hill House

  • Eine Folge geht zwischen 43 und 72 Minuten
  • FSK 0

Ihr liebt es euch zu Gruseln? Die Netflix-Serie "Spuk in Hill House" ist demnach ein absolutes Muss! Im Mittelpunkt der Serie steht das alte Anwesen, genannt Hill House, in dem übernatürliche Dinge vor sich gehen. Zahlreiche Zuschauer berichteten, dass sie nach der Serie nicht mehr richtig schlafen konnten. Also nichts für schwache Nerven! Da sollte Netflix über einen FSK nachdenken! Übrigens: Es gibt auch Staffel 2 der Netflix-Serie "Spuk in Hill House". Diese basiert jedoch auf einer neuen Handlung und heißt "Spuk in Bly Manor".

Bates Motel

  • Eine Folge geht zwischen 38 und 47 Minuten
  • FSK 12

Grusel mit Psycho-Kick verspricht unter anderem die an Alfred Hitchcocks Film Psycho angelegte Serie Bates Motel. Die Grusel-Geschichte eignet sich für alle Binge-Watcher, denn mit 5 Staffeln der Handlung kannst du dich mindestens das ganze Halloween-Wochenende lang gruseln!

American Horror Story

  • Eine Folge geht zwischen 37 und 71 Minuten
  • FSK 16, einige Folge sind FSK 18

Schaurige Unterhaltung gibt es außerdem mit der preisgekrönten Serie American Horror Story. Mit über 10 Staffeln kannst du dich diesen Herbst mit so einigen Grusel-Geschichte beschäftigen. Aber Achtung: Einige Folgen bekommen den FSK 18 Stempel aufgedrückt!

Stranger Things

  • Eine Folge geht zwischen 42 und 77 Minuten
  • FSK 16

Nicht zu vergessen natürlich die Mystery-Serie Stranger Things mit Winona Ryder und einem jungem talentiertem Cast rund um Millie Bobby Brown aka Eleven und einer Handlung voll vieler komischer Dinge, die in der amerikanischen Kleinstadt vor sich gehen.

Dark

  • Eine Folge geht zwischen 42 und 73 Minuten
  • FSK 16

Auch die deutsche Erfolgsserie Dark müsst ihr unbedingt gucken, wenn ihr auf Sci-Fi und ein wenig Grusel-Geschichten steht!

Walking Dead

  • Eine Folge geht zwischen 41 und 44 Minuten
  • FSK 16, einige Folgen sind FSK 18

Wer es etwas blutiger mag und sich für Untote erwärmen kann, kommt im Oktober um den Zombie-Serien-Klassiker The Walking Dead nicht vorbei.

I Am The Pretty Thing That Lives In The House

  • Länge: 1:27 h
  • FSK 16

Ziemlich beliebt auf Netflix ist der Horrorfilm I am the pretty thing that lives in the house mit The Affair-Darstellerin Ruth Wilson in der Hauptrolle. Wilson spielt die junge Krankenpflegerin Lily, die sich um eine ältere Horrorautorin in einem verlassenen Haus kümmert. Nach guter alter Halloweenfilm-Tradition bemerkt Lily allerdings schon bald, dass merkwürdige Dinge in dem Haus vor sich gehen.

Paranormal Activity

  • Jeder Film der Filmreihe geht ungefähr 1:30 h
  • FSK 16

Ebenfalls auf Netflix vertreten ist das Horror-Franchise Paranormal Activity, das dank Found-Footage-Optik für ein ganz besonderes Gruselerlebnis sorgt. 

The Nightmare

  • Länge: 1:30h
  • FSK 16

The Nightmare ist eine Dokumentation, die uns schon beim Schauen des Trailers einen Schauer über den Rücken gejagt hat. Darin berichten Betroffene von ihren Erfahrungen mit der sogenannten Schlafparalyse, einer Schlafstörung, bei der sich die natürliche Lähmung der REM-Schlafphase nicht sofort nach dem Aufwachen legt und so zu furchterregenden Halluzinationen führen kann. Richtig schrauriger Horror!

Das sind die besten Halloween-Klassiker

Welche Filme gehen an Halloween immer? Grusel-Klassiker! Diese Filme gucken in diesem Jahr auf jeden Fall wieder:

Das Schweigen der Lämmer

  • Länge: 1:58h
  • FSK 16

Diesen berühmte Thriller muss jeder mal gesehen haben. Die Story: Die junge FBI-Agentin Clarice Starling wird auf den Serienmörder Buffalo Bill angesetzt, kann diesen jedoch nur mit Hilfe des inhaftierten Killers Hannibal Lecter, der seine Opfer auf brutalste Weise getötet und verspeist hat, finden. Genau das Richtige für Halloween!

Panic Room

  • Länge: 1:53h
  • FSK 16

Meg Altman und ihre kleine Tochter, die gerade frisch in ein luxuriöses Haus nach Manhatten gezogen sind, werden von einer brutalen Einbrecherbande heimgesucht. Vor Angst fliehen die beiden in den sogenannten Panic Room des Hauses, einem Hochsicherheitstrakt. Doch gerade dieser spezielle Raum ist der Grund, wieso die Einbrecher gekommen sind. Einfach nur Nervenkitzel pur! 

Shaun of the Dead

  • 1:39h
  • FSK 16

Der etwas andere Zombie-Film "Shaun of the Dead" von 2004 ist ein Mix aus Komödie und Horror und damit perfekt für einen Filmabend! Die beiden Looser Shaun und sein Mitbewohner begeben sich hierbei auf eine spektakuläre Zombiejagd in London. 

Noch mehr Netflix-Inspiration gesucht? Hier entlang!

Das sind die 5 schönsten Netflix Liebesfilme!

Das ist deine Netflix-Serie laut Sternzeichen

Und wenn du dort nichts findest, probiere es doch noch einmal mit Amazon Prime Video!

Halloween Candy Eimer
Wir freuen uns über den US Late-Night-Host Jimmy Kimmel und seine fiesen Halloween Scherze. Kimmel ist dafür bekannt, dass er seine Zuschauer dazu auffordert ihren Kindern zu erzählen, sie hätten ihre kompletten Halloween Süßigkeiten aufgegessen. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...