Michael Ballack: Sohn Emilio (18) ist gestorben

Michael Ballack: Sein Sohn Emilio (18) ist gestorben

Es sind schreckliche Nachrichten von Michael Ballack (44): Sein Sohn Emilio ist mit nur 18 Jahren bei einem Unfall in Portugal ums Leben gekommen.

Michael Ballack
© Getty Images
Fußball-Star Michael Ballack trauert um seinen Sohn Emilio. (18).

Es sind traurige Neuigkeiten, die uns aus Portugal erreichen: Emilio Ballack, der zweitälteste Sohn von Fußball Star Michael Ballack und Simone Mecky-Ballack ist gestorben. Er hatte gerade seinen Abschluss an der Munich International School gemacht – anschließend ging es mit seinen Brüdern Louis (19) und Jordi (16) sowie dem Papa und den Großeltern in den Urlaub in die Familien-Villa auf der portugiesischen Halbinsel Troia. Dort geschah das Unglück.

Michael Ballack: Sein Sohn hatte einen Unfall

Am Donnerstag, den 5. August war Emilio auf dem Anwesen der Ballacks mit einem Quad unterwegs. Laut Medienberichten ist das Fahrzeug vom Weg abgekommen, einen Meter tief gestürzt und hat den Jungen unter sich begraben. Emilios Oma soll den Notarzt gerufen haben – dieser wiederum hat noch vor Ort den Tod des Jungen festgestellt, nach vergeblichen Wiederbelebungsversuchen.

Michael Ballack: Anteilnahme von Fans und Freunden

Laut aktuellen Berichten befindet sich Familie Ballack in psychologischer Betreuung, während die Polizei in Portugal den tödlichen Unfall von Emilio bearbeitet. Auf Twitter, Instagram und Facebook teilen Fans und Ex-Fußballkollegen von Michael Ballack ihre Anteilnahme und ihr Mitgefühl. Auch wir wünschen der Familie ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit – Ruhe in Frieden, Emilio Ballack.

Verwendete Quellen: bild.de, Twitter

Prinz William, Herzogin Kate und Prinz George
Ein trauriges Ende für Deutschland. Am 29. Juni 2021 verlor der DFB gegen England im Achtelfinale. Welche Stars dabei in der Arena saßen, verraten wir hier. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...