Meghan Markle: Wird das der Name ihres zweiten Babys?

Meghan Markle: Wird das der Name ihres zweiten Babys?

Meghan Markle und Prinz Harry haben am gestrigen 14. Februar bestätigt, dass sie ein zweites Baby bekommen. Welchen Namen wird ihr Sprössling wohl bekommen?

Meghan Markle Blazerkleid
© Getty Images
Meghan Markle erwartet ihr zweites Baby! Wie wird es wohl heißen?

Pünktlich zum Tag der Liebe erreichte uns allen die zuckersüße Nachricht von Prinz Harry und Meghan Markle: Das Ehepaar ist erneut schwanger! Verkündigt wurde die Baby-News mit dem Statement: "Wir können bestätigen, dass Archie ein großer Bruder wird. Der Herzog und die Herzogin von Sussex freuen sich sehr auf die Geburt ihres zweiten Kindes." gefolgt von einem romantischen schwarz-weiß Foto des Pärchens. Die Nachricht ist keine 24 Stunden her und schon wirbeln im Netz mögliche Babynamen herum. Ob es eines davon auch wirklich auf die Wunschliste von Harry und Meghan schafft?

Meghan Markle: Wie wird Archies Geschwisterchen heißen?

Lasst das große Raten beginnen! Laut der britischen Tageszeitung "Mirror" laufen aktuell schon Wetten. Die meisten Fans sind der Meinung, dass der Name des zweiten Babys von Prinz Harry und Meghan Markle ebenfalls den Anfangsbuchstaben A haben wird wie der ihres erstgeborenen Sohnes Archie. Ganz hoch im Kurs und auf den ersten Plätzen liegen daher bereits die zwei Namen Alfie und Alexandra, wie der Wettanbieter "Ladbrokes" berichtete. Alex Apati, ein Mitarbeiter des Unternehmens, gab folgende Info preis:

Herzlichen Glückwunsch an Harry und Meghan zu den Schwangerschaftsnachrichten – natürlich wird jetzt alle Aufmerksamkeit auf das Namensspiel gerichtet, und im Moment sind es Alfie und Alexandra, die bei den Wetten die Führung übernehmen. […] Archie war eine moderne Variante eines traditionellen Namens, daher ist es keine Überraschung, dass Charles/Charlie ebenfalls oben im Rennen ist.

Eine Hommage an die Familie?

Neben weiteren Namen wie Freddie, Arabella, Florence setzen andere Wetter ihr Geld auf Namen wie Elizabeth und Philip, die Namen der Großeltern von Prinz Harry. Aber auch Diana scheint für die Fans eine Möglichkeit zu sein. Ganz unwahrscheinlich wäre dies nicht, sollte das Ehepaar dieses Mal eine Tochter bekommen. Immerhin haben sie sich für die Schwangerschaftsankündigung ein ganz bestimmtes Datum ausgesucht. Es war nämlich nicht nur der Valentinstag, sondern auch derselbe Tag, an dem Prinzessin Diana vor genau 37 Jahren ebenfalls ihre zweite Schwangerschaft bestätigte. Damals war Prinz Harry in ihrem Bäuchlein.

Weitere Namen, auf die gewettet wird: Oliver, Grace, Arthur, Albert, Isabella, George und Doria – der Name von Meghans Mutter.

Verwendete Quellen: mirror.co.uk

Meghan Markle Frau von Prinz Harry
Am vergangenen 14. Februar verkündeten Meghan Markle (39) und Prinz Harry (36), dass sie zum zweiten Mal schwanger sind. Alle Infos bis jetzt gibt es hier. Weiterlesen
Lade weitere Inhalte ...