Laut Forbes: Rihanna ist die reichste Musikerin der Welt!

Laut Forbes: Rihanna ist die reichste Musikerin der Welt!

Das berühmte US-amerikanische Wirtschaftsmagazin „Forbes“ ist für seine Vermögens-Ranglisten bekannt. Auf Platz 1 der reichsten Musiker kürte die Zeitung jetzt Musikerin und Designerin Rihanna, die ein stolzes Vermögen von rund 600 Millionen US-Dollar ihr Eigen nennen darf – und damit Superstars wie Madonna oder Celine Dion weit hinter sich lässt. 

© Getty Images Rihanna ist nicht nur erfolgreiche Sängerin, sondern auch eine feste Größe in der Modebranche mit ihrem Label Fenty. 

Rihanna ist die reichste Musikerin der Welt

Mit ihren Hits "SOS", "Umbrella" oder "We found love" schaffte es Rihanna regelmäßig auf die Nummer Eins der Charts. Doch nicht nur ihrer erfolgreichen Musikkarriere, die 2005 ihren Anfang nahm, verhalf der aus Barbados stammenden R&B-Sängerin jetzt zum Titel "Reichste Musikerin der Welt".

Laut Forbes soll Rihanna ein riesiges Vermögen von 600 Millionen US-Dollar besitzen, welches sich vor allem durch ihre erfolgreiche Kooperation mit dem Mode-Giganten "LVMH" zusammensetzt. Ihr Label "Fenty" und "Fenty Beauty"  sind seit ihrem Launch mega erfolgreich, außerdem besitzt Rihanna zusätzlich Rechte an den Luxusmarken "Louis Vuitton" und "Givenchy". Und nicht nur das: Der Superstar plant gemeinsam mit "LMVH" ein weiteres Label, das Kleidung, Schuhe und Accessoires umfassen wird. 

Madonna, Céline Dion und Beyoncé auf den hinteren Plätzen der "Forbes"-Rangliste

Neben Rihanna haben es auch Musikgrößen wie Madonna, Céline Dion und Beyoncé auf die "Forbes"-Rangliste der reichsten Musikerinnen geschafft – liegen jedoch weit hinter Rihanna. Madonna besitzt ein Vermögen von 570 Millionen Dollar, während Céline Dion 450 Millionen US-Dollar und Beyoncé 400 Millionen US-Dollar ihr Eigentum nennen dürfen. 

 

Lade weitere Inhalte ...